• 16.05.2022
      19:30 Uhr
      Nordmagazin NDR FS MV
       

      Themen:

      • Verhandlung: Prozess um Menschenschmuggel und Ausbeutung beginnt
      • Seehafen: Welche Auswirkungen haben die Sanktionen auf Rostock
      • High Tech: Ein 150.000 € Hund am Frauenhofer Institut in Rostock
      • Fußball: Wie geht es weiter für die Mädchenmannschaften im Land?
      • Projekt: Mittagstisch auf dem Dorf
      • Dorfgeschichte: Das Leben in Jagdkrug

      Montag, 16.05.22
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Verhandlung: Prozess um Menschenschmuggel und Ausbeutung beginnt
      • Seehafen: Welche Auswirkungen haben die Sanktionen auf Rostock
      • High Tech: Ein 150.000 € Hund am Frauenhofer Institut in Rostock
      • Fußball: Wie geht es weiter für die Mädchenmannschaften im Land?
      • Projekt: Mittagstisch auf dem Dorf
      • Dorfgeschichte: Das Leben in Jagdkrug

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Sibrand Siegert
      • Verhandlung: Prozess um Menschenschmuggel und Ausbeutung beginnt

      Vor dem Landgericht Stralsund beginnt heute der Prozess gegen die Betreiber mehrerer griechischer Restaurants im Land. Ihnen wird bandenmäßiges Einschleusen von Menschen und Ausbeutung durch Zwangsarbeit vorgeworfen.

      • Seehafen: Welche Auswirkungen haben die Sanktionen auf Rostock

      Im vergangenen Jahr verkündete der Rostocker Seehafen einen Rekordumschlag. Jüngst geriet der Hafen in die Diskussion, weil der ukrainische Botschafter die Mitarbeiter dort öffentlich aufrief, einen russischen Öltanker nicht abzufertigen. Wie ist die Situation an der Rostocker Kaikante vor dem Hintergrund des Ukrainekriegs und der Russland-Sanktionen zur Zeit?

      • High Tech: Ein 150.000 € Hund am Frauenhofer Institut in Rostock

      Als er vor einigen Wochen mit der Post aus den Vereinigten Staaten beim Fraunhofer Institut nach Rostock angeliefert wurde, waren alle ganz aufgeregt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus allen Bereichen kamen zusammen, um ihn zu sehen: den Roboter-Hund „Spot“.

      • Fußball: Wie geht es weiter für die Mädchenmannschaften im Land?

      Aus Mecklenburg-Vorpommern haben es einige Fußballspielerinnen bis ganz nach oben geschafft. Viola Odebrecht zum Beispiel aus Neubrandenburg wurde mehrfach Deutsche Meisterin und Champions League-Siegerin und holte mit der Nationalmannschaft unter anderem Olympia-Bronze. In den vergangenen Jahren ging es mit dem Mädchenfußball allerdings etwas abwärts – und diesem Trend will der Landesfußballverband jetzt entgegensteuern.

      • Projekt: Mittagstisch auf dem Dorf

      Viele Jahre gab es in Gessin, ein Dorf in der Mecklenburgischen Schweiz, einen Mittagstisch. Menschen aus dem Dorf kochen für ihre Nachbarn. Das Projekt im Dorfhaus ist dann leider eingeschlafen. Jetzt die gute Nachricht: Am Montag wird wieder gekocht.

      30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land - für das Land.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.07.2022