• 06.12.2022
      21:00 Uhr
      Die Tricks der Verpackungsindustrie SWR Fernsehen BW
       

      Beim Einkaufen in Supermärkten und Discountern machen Verpackungen Appetit, gaukeln Hygiene oder Naturverbundenheit vor. Sie tragen entscheidend dazu bei, dass mehr im Einkaufswagen landet als geplant. Die Industrie investiert große Summen in die Erforschung von Entscheidungsprozessen im Gehirn und arbeitet beim Design der Produkte mit Tricks.

      Dienstag, 06.12.22
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Beim Einkaufen in Supermärkten und Discountern machen Verpackungen Appetit, gaukeln Hygiene oder Naturverbundenheit vor. Sie tragen entscheidend dazu bei, dass mehr im Einkaufswagen landet als geplant. Die Industrie investiert große Summen in die Erforschung von Entscheidungsprozessen im Gehirn und arbeitet beim Design der Produkte mit Tricks.

       

      Beim Einkaufen in Supermärkten und Discountern machen Verpackungen Appetit, gaukeln Hygiene oder Naturverbundenheit vor. Sie tragen entscheidend dazu bei, dass mehr im Einkaufswagen landet als geplant. Die Industrie investiert große Summen in die Erforschung von Entscheidungsprozessen im Gehirn und arbeitet beim Design der Produkte mit Tricks.

      Verpackungen sehen oft so aus, als wären sie ökologisch und wiederverwertbar. Doch meist ist das "Greenwashing" und Etikettenschwindel. Große Verpackungen sollen den Rabattinstinkt wecken. Doch laut Verbraucherschutz bewegen sich viele Hersteller in Sachen Füllmengen am Rande der Legalität. Zudem entsteht jede Menge Müll. Deutschland ist Recycling-Weltmeister. Was gut klingt, entpuppt sich oft als irrsinniges und undurchsichtiges Abfallsystem. Die Sendung deckt die Tricks und Schattenseiten und Verpackungsindustrie auf.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.02.2023