• 14.01.2022
      22:00 Uhr
      Riverboat Berlin Moderation: Kim Fisher und Sebastian Fitzek | rbb Fernsehen Mediathek
       

      Gäste:

      • Jan Josef Liefers, Schauspieler
      • Christine Stüber-Errath, Eiskunstlauf-Weltmeisterin
      • Helga Schubert, Schriftstellerin und Psychologin
      • Kida Khodr Ramada, Schauspieler
      • Reno Jünemann, Berlins berühmtester Pantoffelmacher
      • Dr. Yael Adler, Hautärztin und Bestsellerautorin
      • Karsten Schwanke, ARD-Wettermoderator
      • Janna Falkenstein, rbb-Moderatorin

      Freitag, 14.01.22
      22:00 - 00:10 Uhr (130 Min.)
      130 Min.

      Gäste:

      • Jan Josef Liefers, Schauspieler
      • Christine Stüber-Errath, Eiskunstlauf-Weltmeisterin
      • Helga Schubert, Schriftstellerin und Psychologin
      • Kida Khodr Ramada, Schauspieler
      • Reno Jünemann, Berlins berühmtester Pantoffelmacher
      • Dr. Yael Adler, Hautärztin und Bestsellerautorin
      • Karsten Schwanke, ARD-Wettermoderator
      • Janna Falkenstein, rbb-Moderatorin

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Kim Fisher
      Sebastian Fitzek
      • Jan Josef Liefers, Schauspieler

      Halb Krimi, halb Komödie, eine Prise schwarzer Humor und zwei extrem gegensätzliche Ermittler: Jan Josef Liefers und Axel Prahl. Mit diesem Rezept wurde der Münster-"Tatort" zum absoluten Quotensieger. Seit 20 Jahren mimt Liefers den so genialen wie zynischen Gerichtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne – am Sonntag, den 16.01.2022 zum 40. Mal ("Des Teufels langer Atem").

      • Christine Stüber-Errath, Eiskunstlauf-Weltmeisterin

      Sie war DDR-Meisterin, Europameisterin, Weltmeisterin – und Berlins erfolgreichste Eiskunstläuferin. 1976 gewann sie sogar Bronze bei den Olympischen Spielen. Dieser Höhepunkt ihrer sportlichen Karriere ist gleichzeitig auch das Ende: Mit nur 19 Jahren steigt Stüber-Errath aus dem Profisport aus. Sehr zum Ärger der damaligen DDR-Führung, die ihr in der Folge jedwede Anerkennung verwehrt.

      • Helga Schubert, Schriftstellerin und Psychologin

      "Die Auferweckung von den Toten" – so empfand Helga Schubert ihre Auszeichnung mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis. Sie gewann den wohl wichtigsten deutschsprachigen Literaturwettbewerb 2020 im Alter von 80 Jahren.

      • Kida Khodr Ramada, Schauspieler

      Seit der Erfolgsserie "4 Blocks" ist er einer der gefragtesten deutschen Schauspieler. Für seine Rolle des Clanchefs Toni Hamady wurde Kida Khodr Ramadan mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Sein Weg in die Schauspielerei war alles andere als vorgezeichnet.

      • Reno Jünemann, Berlins berühmtester Pantoffelmacher

      Pantoffelmacher in vierter Generation – schon als Kind träumte Reno Jünemann davon, wie sein Vater, Großvater und Urgroßvater Pantoffeln herzustellen. Dass sein Berufswunsch unumstößlich war, musste selbst die DDR-Obrigkeit akzeptieren, die dem Ost-Berliner mit einem Notendurchschnitt von 1,0 beim Schulabschluss eine Laufbahn als Offizier nahelegte.

      • Dr. Yael Adler, Hautärztin und Bestsellerautorin

      Mehr Sport, gesündere Ernährung, abnehmen – diese guten Vorsätze stehen ganz oben auf der Liste fürs neue Jahr. "Meistens klappt das aber nicht", sagt die Ärztin und Ernährungsexpertin Dr. Yael Adler. Zu oft sei man enttäuscht, dass die Diät einen Jojo-Effekt nach sich ziehe oder man den Gang ins Fitnessstudio bald wieder bleiben lasse.

      • Karsten Schwanke, ARD-Wettermoderator

      Seit über 25 Jahren ist er im ARD-Wetterstudio Herr über Tiefs und Hochs, vermeldet Hitzerekorde, warnt vor Regenmengen und Schneestürmen. Karsten Schwanke wuchs im beschaulichen Ziesar in Brandenburg auf. Seine Liebe zur Meteorologie entdeckte er als Teenager im Erdkundeunterricht, den seine Lehrerin mit Satellitenfotos illustrierte.

      • Janna Falkenstein, rbb-Moderatorin

      Sie verwandelt sich in George Clooney, kostümiert sich als Biene oder mimt eine brave Hausfrau aus den 1950er Jahren. Gleichzeitig ist sie preisgekrönte Fernsehjournalistin. Janna Falkenstein hat eine fürs deutsche Fernsehen ungewöhnliche Mischung aus seriöser Information und originellem Witz entwickelt.

      Riverboat ist die Prominenten-Talkshow von rbb und MDR und wird jeden Freitag um 22 Uhr ausgestrahlt.
      Alle zwei Wochen begrüßen Kim Fisher und Sebastian Fitzek im Studio A des rbb in der Masurenallee hochkarätige Gäste aus Musik, Show und Sport, freuen sich auf die Geschichten von außergewöhnlichen Menschen aus Berlin und Brandenburg, auf Begegnungen von großen Künstlern aus Ost und West und angesagten, jungen Nachwuchsstars.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.01.2022