• 10.07.2022
      18:00 Uhr
      Bericht aus Berlin - Sommerinterview Markus Söder im Gespräch mit Matthias Deiß | Das Erste
       

      Bayern - und die Welt. Als Ministerpräsident begrüßt Markus Söder die G7-Staatschefs. Doch mitreden auf Schloss Elmau darf er nicht. Nach dem gescheiterten Versuch einer Kanzlerkandidatur 2021 konzentriert sich Söder nun ganz auf Bayern. Dort muss er sich im kommenden Jahr den Wählerinnen und Wählern stellen - eine "Schicksalswahl", wie er sie zuletzt nannte. Zur Profilierung nutzt er die Oppositionsrolle im Bund. Als CSU-Chef wettert er gegen die Ampel in Berlin.
      Matthias Deiß, stellvertretender Studioleiter im ARD-Hauptstadtstudio, begrüßt den CSU-Vorsitzenden Markus Söder auf der Terrasse des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses.

      Sonntag, 10.07.22
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Bayern - und die Welt. Als Ministerpräsident begrüßt Markus Söder die G7-Staatschefs. Doch mitreden auf Schloss Elmau darf er nicht. Nach dem gescheiterten Versuch einer Kanzlerkandidatur 2021 konzentriert sich Söder nun ganz auf Bayern. Dort muss er sich im kommenden Jahr den Wählerinnen und Wählern stellen - eine "Schicksalswahl", wie er sie zuletzt nannte. Zur Profilierung nutzt er die Oppositionsrolle im Bund. Als CSU-Chef wettert er gegen die Ampel in Berlin.
      Matthias Deiß, stellvertretender Studioleiter im ARD-Hauptstadtstudio, begrüßt den CSU-Vorsitzenden Markus Söder auf der Terrasse des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses.

       

      Bayern - und die Welt. Als Ministerpräsident begrüßt Markus Söder die G7-Staatschefs. Doch mitreden auf Schloss Elmau darf er nicht. Nach dem gescheiterten Versuch einer Kanzlerkandidatur 2021 konzentriert sich Söder nun ganz auf Bayern. Dort muss er sich im kommenden Jahr den Wählerinnen und Wählern stellen - eine "Schicksalswahl", wie er sie zuletzt nannte.

      Zur Profilierung nutzt er die Oppositionsrolle im Bund. Als CSU-Chef wettert er gegen die Ampel in Berlin. Er will Atomkraftwerke länger laufen lassen und macht bei Corona statt im "Team Vorsicht" nun im "Team Volksfest" mit. Er gibt sich unzufrieden mit der Bundesregierung, bemängelt, die Entlastung der Bürgerinnen und Bürger seien nicht zielgenau und kritisiert den Umgang mit der zunehmenden Gasknappheit.

      Matthias Deiß, stellvertretender Studioleiter im ARD-Hauptstadtstudio, begrüßt den CSU-Vorsitzenden Markus Söder am Sonntag, 10. Juli, auf der Terrasse des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses.

      Die Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP regiert seit gut einem halben Jahr und steht direkt vor außergewöhnlichen Krisen und Herausforderungen: Der Krieg in der Ukraine, eine hohe Inflation und dazu sinkende Umfragewerte bei zwei der drei Ampelparteien dämpfen die Stimmung.

      Zum Start der parlamentarischen Sommerpause stellen sich der Bundeskanzler und die Parteivorsitzenden von SPD, CDU, CSU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, AfD und DIE LINKE im ARD-Sommerinterview den Fragen von Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio und ihrem Stellvertreter Matthias Deiß sowie ARD-Chefredakteur Oliver Köhr.

      Die Interviews finden von Anfang Juli bis Anfang September auf der Terrasse des Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Berliner Regierungsviertel statt. Den Auftakt macht Bundeskanzler Olaf Scholz am 3. Juli.
      Das Erste sendet die weiteren ARD-Sommerinterviews sonntags um 18:00 Uhr im "Bericht aus Berlin" an folgenden Tagen:
      17. Juli 2022 - Tino Chrupalla (AfD)
      7. August 2022 - Neugewählte*r Parteivorsitzende*r (DIE LINKE)
      21. August 2022 - Christian Lindner (FDP)
      28. August 2022 - Omid Nouripour (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
      4. September 2022 - Friedrich Merz (CDU)
      11. September 2022 - Lars Klingbeil (SPD)

      Die ARD-Sommerinterviews im "Bericht aus Berlin" sind eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und werden im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.08.2022