• 24.05.2022
      22:50 Uhr
      maischberger Das Erste
       

      Deutschland hat der Ukraine schwere Waffen zugesagt, doch aus Kiew heißt es, schweres Gerät sei noch nicht angekommen. Welche Probleme gibt es bei der Lieferung? Dazu im Gespräch der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen und der SPD-Politiker Ralf Stegner.
      Was die Depression mit ihm machte und wie er sie bekämpfte – darüber spricht Kurt Krömer.
      Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder gibt den Posten als Aufsichtsratschef bei Rosneft auf. Kommt sein Rückzug zu spät?
      Darüber und über andere Themen diskutieren der Kabarettist und Moderator Florian Schroeder, die „Zeit“-Redakteurin Anna Mayr und der Journalist Christoph Schwennicke.

      Dienstag, 24.05.22
      22:50 - 00:05 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Deutschland hat der Ukraine schwere Waffen zugesagt, doch aus Kiew heißt es, schweres Gerät sei noch nicht angekommen. Welche Probleme gibt es bei der Lieferung? Dazu im Gespräch der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen und der SPD-Politiker Ralf Stegner.
      Was die Depression mit ihm machte und wie er sie bekämpfte – darüber spricht Kurt Krömer.
      Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder gibt den Posten als Aufsichtsratschef bei Rosneft auf. Kommt sein Rückzug zu spät?
      Darüber und über andere Themen diskutieren der Kabarettist und Moderator Florian Schroeder, die „Zeit“-Redakteurin Anna Mayr und der Journalist Christoph Schwennicke.

       

      Deutschland hat der Ukraine schwere Waffen zugesagt, doch aus Kiew heißt es, schweres Gerät sei noch nicht angekommen. Welche Probleme gibt es bei der Lieferung? Tut die Bundesregierung genug, um den Verteidigungskampf der Ukrainer gegen Russland zu unterstützen? Dazu im Gespräch der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen und der SPD-Politiker Ralf Stegner.

      Er ist einer der beliebtesten Komiker Deutschlands. Doch seine Depression verheimlichte er über Jahre. Jetzt ist sein schonungsloses autobiografisches Buch ein Bestseller. Was die Depression mit ihm machte und wie er sie bekämpfte – darüber spricht Kurt Krömer mit Sandra Maischberger.

      Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) gibt nach wochenlangen Diskussionen den Posten als Aufsichtsratschef bei Rosneft auf. Kommt sein Rückzug zu spät? Darüber und über andere Themen diskutieren der Kabarettist und Moderator Florian Schroeder, die „Zeit“-Redakteurin Anna Mayr und der Journalist Christoph Schwennicke.

      Die Gäste:

      • Norbert Röttgen, CDU (Außenpolitiker)
      • Kurt Krömer (Komiker und Autor)
      • Florian Schroeder (Kabarettist und Moderator)
      • Anna Mayr (“Zeit”-Journalistin)
      • Christoph Schwennicke (Journalist)

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.06.2022