• 26.01.2022
      06:20 Uhr
      Sturm der Liebe (506) Deutschland 2007 | MDR FERNSEHEN
       

      Aus Sorge um Robert raufen sich Werner und Miriam wieder zusammen. Leonie leidet darunter, dass Werner kein gutes Haar an ihr lässt. Ben versichert Tanja, dass sein Onkel ihn nicht bestochen hat. Fiona ist rasend eifersüchtig auf Simon und Viktoria.

      Mittwoch, 26.01.22
      06:20 - 07:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Aus Sorge um Robert raufen sich Werner und Miriam wieder zusammen. Leonie leidet darunter, dass Werner kein gutes Haar an ihr lässt. Ben versichert Tanja, dass sein Onkel ihn nicht bestochen hat. Fiona ist rasend eifersüchtig auf Simon und Viktoria.

       

      Stab und Besetzung

      Miriam Tarrasch Inez Björg David
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
      Simon Konopka René Oltmanns
      Leonie Preisinger Anna Angelina Wolfers
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Fiona Marquardt Caroline Beil
      Samia Gruber Dominique Siassia
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Vera Obote Isabelle von Siebenthal
      Johann Gruber Michael Zittel
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
      Regie Stefan Jonas
      Esther Wenger
      Buch Günter Overmann

      Aus Sorge um Robert raufen sich Werner und Miriam wieder zusammen. Zwar ist Robert klar bei Verstand, doch sein emotionales Zentrum im Gehirn ist derart beschädigt, dass ihm sämtliche Emotionen abhanden gekommen sind. Während Werner einen umstrittenen Spezialisten ins Krankenhaus holt, fleht Miriam Robert an, sich nicht auf die riskante Operationsmethode dieses Prof. Thomas einzulassen.

      Leonie leidet darunter, dass Werner kein gutes Haar an ihr lässt. Als sie ein klärendes Gespräch mit ihm sucht, aber schroff zurückgewiesen wird, steht eines für sie fest: Sie wartet nur noch Roberts Genesung ab. Dann wird sie den Fürstenhof verlassen.

      Ben versichert Tanja, dass sein Onkel ihn nicht bestochen hat. Doch so einfach will sie das nicht glauben. Als Beweis, dass die schönen Briefe tatsächlich von ihm stammen, soll Ben spontan ein Gedicht schreiben - und wirkt dabei wenig überzeugend. Als Pachmeyer Tanja gesteht, dass die Briefe in Wahrheit von ihm sind, glaubt Tanja ihm erstmal nicht.

      Fiona ist rasend eifersüchtig auf Simon und Viktoria. Um den beiden eins auszuwischen, tut sich ihr eine wunderbare Gelegenheit auf. Sie beobachtet eine heimliche Umarmung von Felix und Samia. Schnell schlussfolgert sie, dass die beiden Geschwister und somit verbotenerweise zusammen sind. Daraufhin erpresst sie Felix: Er soll dafür sorgen, dass sich Viktoria von Simon fernhält - ansonsten lässt sie seine Affäre auffliegen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.05.2022