• 25.01.2022
      12:20 Uhr
      Sturm der Liebe (2728) Deutschland 2017 | ONE
       

      Boris erzählt Charlotte, dass sein Vater Christoph Gottfrieds Betreuer ist. Charlotte will für ihren Bruder da sein und würde sogar seine Betreuung übernehmen. Werner spricht sich gegen dieses Vorhaben aus.
      Ella zuliebe gesteht Rebecca William ihre Gefühle nicht. Stattdessen will sie ihm aus dem Weg gehen.
      Melli ist beunruhigt, weil André und Alfons immer noch zerstritten sind. Damit sie sich wieder versöhnen, bittet sie die Männer um Hilfe beim Tragen eines Sofas.
      Natascha hat Desirée gebeten, ihr bei der Umsetzung ihres Hörbuches zu helfen, doch Desirée ist gedanklich bei Nils.

      Dienstag, 25.01.22
      12:20 - 13:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Boris erzählt Charlotte, dass sein Vater Christoph Gottfrieds Betreuer ist. Charlotte will für ihren Bruder da sein und würde sogar seine Betreuung übernehmen. Werner spricht sich gegen dieses Vorhaben aus.
      Ella zuliebe gesteht Rebecca William ihre Gefühle nicht. Stattdessen will sie ihm aus dem Weg gehen.
      Melli ist beunruhigt, weil André und Alfons immer noch zerstritten sind. Damit sie sich wieder versöhnen, bittet sie die Männer um Hilfe beim Tragen eines Sofas.
      Natascha hat Desirée gebeten, ihr bei der Umsetzung ihres Hörbuches zu helfen, doch Desirée ist gedanklich bei Nils.

       

      Stab und Besetzung

      Ella Kessler Victoria Reich
      Rebecca Herz Julia Alice Ludwig
      William Newcombe Alexander Milz
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      André Konopka Joachim Lätsch
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Beatrice Hofer Isabella Hübner
      Desirée Bramigk Louisa von Spies
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Melanie Sonnbichler Bojana Golenac
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Gottfried Saalfeld Wilfried Klaus
      Christine Münchberg Simone Rethel
      Boris Saalfeld Florian Frowein
      Regie Steffen Nowak
      Felix Bärwald
      Buch Gabriele Kosack
      Sabine Bachthaler

      Boris erzählt Charlotte, dass sein Vater Christoph Gottfrieds Betreuer ist. Charlotte will für ihren Bruder da sein und würde sogar seine Betreuung übernehmen. Werner spricht sich gegen dieses Vorhaben aus. Derweil möchte Gottfried tatsächlich mit Christine verreisen, gibt Werner aber die geschenkten Tickets für die Weltreise zurück. Im Gegenzug überlässt Werner Gottfried Geld für die Reisekasse und ahnt nicht, was er damit auslöst.

      Ella zuliebe gesteht Rebecca William ihre Gefühle nicht. Stattdessen will sie ihm aus dem Weg gehen. Doch als sie das von Ella entsorgte Büchlein der SMSen von 'Mrs. und Mr. Wrong' findet, nimmt sie es heimlich an sich.

      Melli ist beunruhigt, weil André und Alfons immer noch zerstritten sind. Damit sie sich wieder versöhnen, bittet sie die Männer um Hilfe beim Tragen eines Sofas. Doch die beiden streiten sich wieder, wodurch Melli das Sofa sogar auf den Fuß fällt. Sie gibt sich schmerzgeplagt, woraufhin sich Alfons und André versöhnen.

      Natascha hat Desirée gebeten, ihr bei der Umsetzung ihres Hörbuches zu helfen, doch Desirée ist gedanklich bei Nils. Sie will ihn für sich gewinnen, indem sie ihn lange genug hinhält.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 25.01.22
      12:20 - 13:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.05.2022