• 19.08.2022
      03:45 Uhr
      treffpunkt medizin Heilung unterm Doppeladler - Die Geschichte der modernen Krankenpflege | ARD alpha
       

      „Erbe Österreich“-Film „Heilung unterm Doppeladler – Die Geschichte der modernen Krankenpflege“. Zur Zeit der Monarchie war Pflege von Kranken zu größeren Teilen an karitative Organisationen wie der Kirche ausgelagert. Der Chirurg Theodor Billroth kämpfte unter dem Flankenschutz von Kronprinz Rudolf dafür, die Krankenpflege nicht wie ein christliches Almosen auszulagern, und schuf jenen Verein, der das nach dem Habsburger benannte Rudolfinerhaus begründete. Der Beginn dieser Institution gilt als der Ausgangspunkt der modernen, konfessionslosen Pflege in Österreich.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 19.08.22
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      „Erbe Österreich“-Film „Heilung unterm Doppeladler – Die Geschichte der modernen Krankenpflege“. Zur Zeit der Monarchie war Pflege von Kranken zu größeren Teilen an karitative Organisationen wie der Kirche ausgelagert. Der Chirurg Theodor Billroth kämpfte unter dem Flankenschutz von Kronprinz Rudolf dafür, die Krankenpflege nicht wie ein christliches Almosen auszulagern, und schuf jenen Verein, der das nach dem Habsburger benannte Rudolfinerhaus begründete. Der Beginn dieser Institution gilt als der Ausgangspunkt der modernen, konfessionslosen Pflege in Österreich.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 19.08.22
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022