• 19.12.2021
      08:15 Uhr
      Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Britta Krane | tagesschau24
       

      Themen u.a.:

      • Die seelischen Folgen der Flut: Wie verarbeiten Menschen im Ahrtal die Katastrophe?
      • Kalte Wohnungen an der Ahr: Nach wie vor sind im Tal tausende Heizungen zerstört - Wie schaffen das die Menschen?
      • Omikron in Rheinland-Pfalz: Wie kann die nächste Corona-Welle verhindert werden?
      • Weihnachten in der Familie: Wie schützen wir uns und unsere Angehörigen vor dem Virus?
      • Weihnachtsbaum trotz Klimakrise? - Können wir uns noch leisten Millionen Tannenbäume zu schlagen?
      • "Zur Sache"-Pin: Wer profitiert von den Biontech-Gewinnen?
      • Haushaltsdebatte im Krisenjahr: Wieviel Geld kosten Flutkatastrophe und Corona-Pandemie?

      Sonntag, 19.12.21
      08:15 - 09:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen u.a.:

      • Die seelischen Folgen der Flut: Wie verarbeiten Menschen im Ahrtal die Katastrophe?
      • Kalte Wohnungen an der Ahr: Nach wie vor sind im Tal tausende Heizungen zerstört - Wie schaffen das die Menschen?
      • Omikron in Rheinland-Pfalz: Wie kann die nächste Corona-Welle verhindert werden?
      • Weihnachten in der Familie: Wie schützen wir uns und unsere Angehörigen vor dem Virus?
      • Weihnachtsbaum trotz Klimakrise? - Können wir uns noch leisten Millionen Tannenbäume zu schlagen?
      • "Zur Sache"-Pin: Wer profitiert von den Biontech-Gewinnen?
      • Haushaltsdebatte im Krisenjahr: Wieviel Geld kosten Flutkatastrophe und Corona-Pandemie?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Britta Krane
      • Die seelischen Folgen der Flut: Wie verarbeiten Menschen im Ahrtal die Katastrophe?

      Monatelang haben viele Menschen an der Ahr täglich fast bis zur Erschöpfung gearbeitet: tagsüber im Job und abends beim Wiederaufbau ihrer zerstörten Wohnungen und Häuser. Doch viele konnten irgendwann nicht mehr. Die Bilder der Nacht ließen sie nicht mehr los und zu groß waren die Sorgen um die Zukunft der Familie. Einer Frau, die "Zur Sache" besucht hat, ging es so, als sie vier Wochen nach der Flutkatastrophe wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehrte, bis dahin war die Fachkrankenschwester freigestellt. Sie merkte plötzlich: "Es geht nicht mehr", und holte sich psychologische Unterstützung, um ihr Trauma zu verarbeiten. "Zur Sache" Reporter Sascha Mache über die seelischen Folgen der Flut.
      Dazu im Gespräch: Sabine Maur, Präsidentin Psychotherapeuten-Kammer RP

      "zur Sache Rheinland-Pfalz!" ist das politische Landesmagazin im SWR-Fernsehen. In unserer Sendung zeigen wir, wo Politik unser Leben trifft. Wir erklären politische Entwicklungen im Land auf verständliche Weise und helfen, Probleme zu beheben. Wir schauen hinter die Kulissen und entlarven politische Missstände, mal ernsthaft, mal ironisch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 19.12.21
      08:15 - 09:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2022