• 08.12.2021
      06:00 Uhr
      Schlacht um Malta Osmanen gegen Ordensritter | phoenix
       

      Die Belagerung von Malta gilt als eine der entscheidenden Schlachten zwischen Christentum und Islam. Es war für beide Seiten ein Heiliger Krieg. Das Ziel: die Vorherrschaft in Europa.
      Zwei Weltreligionen mit ihren fanatischen und besten Kämpfern prallen im Mittelmeer aufeinander: die osmanischen Janitscharen, die Elite-Kampftruppe des Sultans im Namen Allahs, gegen die Ritter des Johanniterordens, Krieger ihres katholischen Gottes.
      Die 90-minütige Drama-Dokumentation erzählt die Ereignisse der historischen Belagerung von Malta anhand des Schicksals zweier junger Kämpfer.

      Mittwoch, 08.12.21
      06:00 - 07:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 06:01
      Stereo

      Die Belagerung von Malta gilt als eine der entscheidenden Schlachten zwischen Christentum und Islam. Es war für beide Seiten ein Heiliger Krieg. Das Ziel: die Vorherrschaft in Europa.
      Zwei Weltreligionen mit ihren fanatischen und besten Kämpfern prallen im Mittelmeer aufeinander: die osmanischen Janitscharen, die Elite-Kampftruppe des Sultans im Namen Allahs, gegen die Ritter des Johanniterordens, Krieger ihres katholischen Gottes.
      Die 90-minütige Drama-Dokumentation erzählt die Ereignisse der historischen Belagerung von Malta anhand des Schicksals zweier junger Kämpfer.

       

      Die Belagerung von Malta gilt als eine der entscheidenden Schlachten zwischen Christentum und Islam. Es war für beide Seiten ein Heiliger Krieg. Das Ziel: die Vorherrschaft in Europa.

      Mitte des 16. Jahrhunderts sticht die übermächtige osmanische Schiffsflotte Suleimans des Prächtigen in Konstantinopel in See, um die Ritter des maltesischen Johanniterordens unter Großmeister Jean de Valette endgültig zu vernichten.

      Zwei Weltreligionen mit ihren fanatischen und besten Kämpfern prallen im Mittelmeer aufeinander: die osmanischen Janitscharen, die Elite-Kampftruppe des Sultans im Namen Allahs, gegen die Ritter des Johanniterordens, Krieger ihres katholischen Gottes.

      Die 90-minütige Drama-Dokumentation erzählt die Ereignisse der historischen Belagerung von Malta anhand des Schicksals zweier junger Kämpfer.

      Film von Sebastian Peiter, Kostas Koutsoliotas und Elizabeth E. Schuch

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 08.12.21
      06:00 - 07:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 06:01
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2022