• 02.11.2022
      06:20 Uhr
      Sturm der Liebe (679) Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Die Hoffung, dass Johann bald entlassen wird, erfüllt sich. Doch zurück in seine Blockhütte will er nicht und kommt erst einmal bei Viktoria und Felix unter. Zudem hat er Angst davor, Elisabeth im Krankenhaus zu besuchen, denn er fürchtet, dass sie ihm die Vergangenheit noch nachtragen könnte. Als er sich schließlich doch zu ihr wagt, gesteht er Elisabeth seine Liebe.

      Da Jana wegen des Babygeschreis Ärger mit ihren Nachbarn hat, kommt sie - rein freundschaftlich - zunächst bei Gregor unter, der zeitweise die Babybetreuung übernimmt. Auch Samia kümmert sich gerne um den Kleinen, was Jana mit Argwohn beobachtet.

      Die Hoffung, dass Johann bald entlassen wird, erfüllt sich. Doch zurück in seine Blockhütte will er nicht und kommt erst einmal bei Viktoria und Felix unter. Zudem hat er Angst davor, Elisabeth im Krankenhaus zu besuchen, denn er fürchtet, dass sie ihm die Vergangenheit noch nachtragen könnte. Als er sich schließlich doch zu ihr wagt, gesteht er Elisabeth seine Liebe.

      Da Jana wegen des Babygeschreis Ärger mit ihren Nachbarn hat, kommt sie - rein freundschaftlich - zunächst bei Gregor unter, der zeitweise die Babybetreuung übernimmt. Auch Samia kümmert sich gerne um den Kleinen, was Jana mit Argwohn beobachtet.

       

      Stab und Besetzung

      Samia Gruber Dominique Siassia
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Simon Konopka René Oltmanns
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
      Jana Schneider Jessica Boehrs
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Johann Gruber Michael Zittel
      Regie Gunter Friedrich
      Carsten Meyer-Grohbrügge

      Die Hoffung, dass Johann bald entlassen wird, erfüllt sich. Doch zurück in seine Blockhütte will er nicht und kommt erst einmal bei Viktoria und Felix unter. Zudem hat er Angst davor, Elisabeth im Krankenhaus zu besuchen, denn er fürchtet, dass sie ihm die Vergangenheit noch nachtragen könnte. Als er sich schließlich doch zu ihr wagt, gesteht er Elisabeth seine Liebe.

      Da Jana wegen des Babygeschreis Ärger mit ihren Nachbarn hat, kommt sie - rein freundschaftlich - zunächst bei Gregor unter, der zeitweise die Babybetreuung übernimmt. Auch Samia kümmert sich gerne um den Kleinen, was Jana mit Argwohn beobachtet.

      Emma macht für Felix die Steuerklärung, der sich daraufhin mit einem Abendessen bedanken will. Um für das Date in ihr Lieblingskleid zu passen, trainiert Emma wie besessen mit Ben. Allerdings schnürt ihr das Kleid mächtig die Luft ab …

      Nachdem Charlotte Andrés Brief zerrissen hat, hofft Werner, wieder bei ihr landen zu können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2022