• 13.10.2022
      05:30 Uhr
      Rote Rosen (712) Deutschland 2009 | MDR FERNSEHEN
       

      Andrea und Maike haben sich wieder versöhnt, doch ihre geschäftlichen Beziehungen wollen sie trotzdem beenden. Erst als sie bei Martin den Auflösungsvertrag unterschreiben sollen, merken sie, wie sehr sie immer noch am Traum der gemeinsamen Boutique hängen. Die beiden zerreißen den Auflösungsvertrag und einigen sich auch wieder geschäftlich. Felix freut sich mit Lena auf das gemeinsame Kind, doch die Sorge um den Hotelskandal trübt die Laune.

      Die Situation spitzt sich zu, als sich herausstellt, dass gepanschter Wein, den Felix importiert hat, für die Vergiftung verantwortlich war.

      Andrea und Maike haben sich wieder versöhnt, doch ihre geschäftlichen Beziehungen wollen sie trotzdem beenden. Erst als sie bei Martin den Auflösungsvertrag unterschreiben sollen, merken sie, wie sehr sie immer noch am Traum der gemeinsamen Boutique hängen. Die beiden zerreißen den Auflösungsvertrag und einigen sich auch wieder geschäftlich. Felix freut sich mit Lena auf das gemeinsame Kind, doch die Sorge um den Hotelskandal trübt die Laune.

      Die Situation spitzt sich zu, als sich herausstellt, dass gepanschter Wein, den Felix importiert hat, für die Vergiftung verantwortlich war.

       

      Andrea und Maike haben sich wieder versöhnt, doch ihre geschäftlichen Beziehungen wollen sie trotzdem beenden. Erst als sie bei Martin den Auflösungsvertrag unterschreiben sollen, merken sie, wie sehr sie immer noch am Traum der gemeinsamen Boutique hängen. Die beiden zerreißen den Auflösungsvertrag und einigen sich auch wieder geschäftlich. Felix freut sich mit Lena auf das gemeinsame Kind, doch die Sorge um den Hotelskandal trübt die Laune.

      Die Situation spitzt sich zu, als sich herausstellt, dass gepanschter Wein, den Felix importiert hat, für die Vergiftung verantwortlich war. Gunter und Esther, aber vor allem sein Freund Christian, stehen plötzlich nicht mehr zu ihm. Margit und Alfred nähern sich, von Johanna forciert, weiter an, als plötzlich Dietrich anruft. Trotz der Wunden, die ihr untreuer Mann ihr zugefügt hat, empfindet sie immer noch etwas für ihn. Nachdem Britta Lennard an seinem Geburtstag versetzt hat, zieht er sich wütend und verletzt aufs Gut zurück. Er beschließt, seinen Geburtstag lieber bei Sven zu verbringen, als mit seinen Freunden im Weinkontor zu feiern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2022