• 27.09.2022
      06:25 Uhr
      Sturm der Liebe (658) Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Werner erklärt der Schauspielerin Birgit Heigl ihre falsche Biografie und erfährt dabei, dass Fiona von seinem Plan Wind bekommen hat. Birgit Heigl macht Charlotte vor, dass sie eine von André geprellte Dame sei, was Charlotte ins Grübeln bringt.
      Samia hat Simons Antrag angenommen. Fiona gratuliert Simon zur bevorstehenden Hochzeit und spottet, dass er sicher nur hinter Samias Geld her ist.
      Emma bekommt mit, dass Johanns Prozess weiterhin verzögert wird, und denkt sich gemeinsam mit Ben eine kleine Aufmunterung für Felix und Johann aus.

      Werner erklärt der Schauspielerin Birgit Heigl ihre falsche Biografie und erfährt dabei, dass Fiona von seinem Plan Wind bekommen hat. Birgit Heigl macht Charlotte vor, dass sie eine von André geprellte Dame sei, was Charlotte ins Grübeln bringt.
      Samia hat Simons Antrag angenommen. Fiona gratuliert Simon zur bevorstehenden Hochzeit und spottet, dass er sicher nur hinter Samias Geld her ist.
      Emma bekommt mit, dass Johanns Prozess weiterhin verzögert wird, und denkt sich gemeinsam mit Ben eine kleine Aufmunterung für Felix und Johann aus.

       

      Stab und Besetzung

      Samia Gruber Dominique Siassia
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Simon Konopka René Oltmanns
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Jana Schneider Jessica Boehrs
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Fiona Marquardt Caroline Beil
      André Konopka Joachim Lätsch
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Birgit Heigl Gabriele Dossi
      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Samira Radsi
      Buch Gabriele Kosack

      Werner erklärt der Schauspielerin Birgit Heigl ihre falsche Biografie und erfährt dabei, dass Fiona von seinem Plan Wind bekommen hat. Birgit Heigl macht Charlotte vor, dass sie eine von André geprellte Dame sei, was Charlotte ins Grübeln bringt. André aber - der in der Zwischenzeit durch Fiona von Werners Hinterlist erfahren hat - stellt die Schauspielerin schließlich bloß. Charlotte ist beruhigt und will mit André den Fürstenhof verlassen. Doch dann bekommt sie ein Gespräch zwischen Werner und André mit.

      Samia hat Simons Antrag angenommen. Fiona gratuliert Simon zur bevorstehenden Hochzeit und spottet, dass er sicher nur hinter Samias Geld her ist. Felix, der dieses Problem von seiner Heirat mit Miriam kennt, rät Simon daraufhin zu einem Ehevertrag, was dieser entrüstet ablehnt. Viktoria überzeugt ihrerseits Samia von einem Ehevertrag.

      Emma bekommt mit, dass Johanns Prozess weiterhin verzögert wird, und denkt sich gemeinsam mit Ben eine kleine Aufmunterung für Felix und Johann aus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2022