• 23.07.2022
      17:35 Uhr
      Mach kein Murks! Handwerker helfen Heimwerkern | NDR Fernsehen
       

      In dieser Folge hat Franziska Ossadnik aus Hannover das große Los gezogen: einen Garten mit Laube! Doch das Glück im Grünen hat einen Haken. Der Osnabrücker Peter Schäfer kämpft gegen Wassertropfen. Dabei ließ sich sein Projekt so gut an: Zwei ausrangierte Schiffscontainer hat er zu einer modernen Lounge umgebaut. Doch dann bildete sich Schwitzwasser, immer wieder tropft es von der Decke, an ersten Gegenständen zeigt sich Schimmel. Timo Szopieray, in der Schlagerwelt besser bekannt als Andi Latte, bastelt weiter an der Küchennische für seine Gästewohnung.

      Samstag, 23.07.22
      17:35 - 18:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      In dieser Folge hat Franziska Ossadnik aus Hannover das große Los gezogen: einen Garten mit Laube! Doch das Glück im Grünen hat einen Haken. Der Osnabrücker Peter Schäfer kämpft gegen Wassertropfen. Dabei ließ sich sein Projekt so gut an: Zwei ausrangierte Schiffscontainer hat er zu einer modernen Lounge umgebaut. Doch dann bildete sich Schwitzwasser, immer wieder tropft es von der Decke, an ersten Gegenständen zeigt sich Schimmel. Timo Szopieray, in der Schlagerwelt besser bekannt als Andi Latte, bastelt weiter an der Küchennische für seine Gästewohnung.

       

      Stab und Besetzung

      Drehbuch Steven Galling
      Redaktion Stephan Brünjes
      Produktion Frederik Keunecke

      In dieser Folge hat Franziska Ossadnik aus Hannover das große Los gezogen: einen Garten mit Laube! Doch das Glück im Grünen hat einen Haken. Laut Vereinssatzung ist das Häuschen zu breit, exakt 80 Zentimeter. Also kürzen. Die Mauer muss weg, und zwar fix! Ultimatum vom Vorstand. Franzi schwingt den Vorschlaghammer, unterstützt von zwei Freunden. Der enorme Zeitdruck macht selbst der unerschrockenen jungen Frau, stresserprobt bei der Agentur für Arbeit, mächtig zu schaffen. Und die Wand leistet mehr Widerstand als gedacht. Rossi rauscht ran, mit dem knallroten "Mach-kein-Murks!"-Pritschenwagen: Der gelernte Maurermeister ist auf den ersten Blick schwer beeindruckt, doch zum Thema Arbeitssicherheit muss er Franzi & Co. ein paar Takte sagen: "Zwei stehen hinter der wackelnden Mauer und von vorne wird gekloppt, das ist heikel." Und noch ein Tipp von Meister Rossi: "Manchmal ist ein kleiner Hammer effizienter als schweres Gerät." Eine Stunde bleibt ihnen noch!

      Der Osnabrücker Peter Schäfer kämpft gegen Wassertropfen. Dabei ließ sich sein Projekt so gut an: Zwei ausrangierte Schiffscontainer hat er zu einer modernen Lounge umgebaut, riesige Fensterfronten reingeflext und so einen zusätzlichen Wohnraum in seinem Garten geschaffen. Doch dann bildete sich Schwitzwasser, immer wieder tropft es von der Decke, an ersten Gegenständen zeigt sich Schimmel. Peter ist erfahrener Heimwerker und eigentlich nicht aus der Ruhe zu bringen, aber jetzt ist er ratlos. Hilfe naht aus der "Mach kein Murks!"-Zentrale: Malermeisterin Nina hat schon einen Plan, wie sie Peters supercooles Projekt doch noch trockenlegen und damit retten kann.

      Timo Szopieray, in der Schlagerwelt besser bekannt als Andi Latte, bastelt weiter an der Küchennische für seine Gästewohnung. Mit Ach und Krach und ein bisschen Hilfestellung von Rossi steht die Mauer. An diesem Tag sollen Arbeitsplatte und Spüle eingepasst werden. Klingt einfach. Ist es aber nicht, Andi greift nämlich zum falschen Werkzeug: 6er-Bohrer für 8er-Dübel, fatal. Der Heimwerker rührt solange in der Wand herum, bis die ihm halb wegbröselt. Rossi schlägt Alarm, denn die ersten Gäste stehen schon bald auf der Matte. Und auch Sandra, Andis Frau, beäugt das Treiben ihres Göttergatten mit hochgezogenen Augenbrauen.

      Es gibt so viel zu tun: in der Wohnung, im Haus oder draußen. Die Menschen in Norddeutschland sind Heimwerker. Fast jeder greift schon mal zum Akkuschrauber, Bohrhammer und zur Stichsäge, schwingt Parkettschleifer oder Farbrolle. Die Motivation ist hoch, man spart Geld und hat noch Spaß dabei. Doch wie oft hat man schon etwas versägt, verdübelt oder gar komplett vermurkst? Kurz vorm Scheitern hilft: "Mach kein Murks!", das Coaching-Format für Heimwerkerinnen und Heimwerker im NDR Fernsehen. Einsatz für Nina Thielvoldt, Malermeisterin in fünfter Generation, und Multi-Profi René Josef Mosa, alias Rossi, Maurer, Fliesenleger, Klempner. Das Expertenteam gibt Heimwerkern Hilfestellung und zeigt hart, aber herzlich, wo der Hammer hängt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.08.2022