• 09.12.2022
      11:30 Uhr
      Die Nordreportage Gepflückt, gedrückt, getrunken - Cider aus dem Norden | NDR Fernsehen
       

      Apfelschaumwein, made in Schleswig-Holstein? Stephen O'Connor erzählt über seinen ungewöhnlichen Lebensweg von Neuseeland nach Norddeutschland. Nun baut der leidenschaftliche Winzer gemeinsam mit seiner Frau Claudia Horn die erste und einzige Cidery im Norden Schleswig-Holsteins auf im Dörfchen Muxall in Probsteierhagen. Monatelang tüfteln sie an der perfekten Rezeptur und kreieren ausschließlich mit heimischen Apfelsorten, naturbelassenen Äpfeln aus der Nachbarschaft, ihren eigenen Cider.

      Freitag, 09.12.22
      11:30 - 12:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Apfelschaumwein, made in Schleswig-Holstein? Stephen O'Connor erzählt über seinen ungewöhnlichen Lebensweg von Neuseeland nach Norddeutschland. Nun baut der leidenschaftliche Winzer gemeinsam mit seiner Frau Claudia Horn die erste und einzige Cidery im Norden Schleswig-Holsteins auf im Dörfchen Muxall in Probsteierhagen. Monatelang tüfteln sie an der perfekten Rezeptur und kreieren ausschließlich mit heimischen Apfelsorten, naturbelassenen Äpfeln aus der Nachbarschaft, ihren eigenen Cider.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Laura Zimmermann
      Produktion Karin Hauschildt
      Redaktion Sven Nielsen
      Redaktionelle Leitung Katrin Glenz

      Apfelschaumwein made in Schleswig-Holstein? Es ist die untypische Geschichte des Winzers Stephen O'Connor (62): Von Neuseeland nach Norddeutschland ausgewandert, baut der leidenschaftliche Winzer gemeinsam mit seiner Frau Claudia Horn (56) die erste und einzige Cidery im Norden Schleswig- Holsteins auf in der kleinen 2000-Einwohner-Gemeinde Muxall in Probsteierhagen.

      Monatelang tüfteln sie an der perfekten Rezeptur und kreieren ausschließlich mit heimischen Apfelsorten, naturbelassenen Äpfeln aus der Probsteier Nachbarschaft, ihren eigenen Cider. Dieses Jahr ist ein starkes Apfeljahr, deswegen gibt es viel zu tun: pflücken, pressen und probieren, die beiden machen alles selbst. Wenn es Äpfel "regnet", dann schüttelt Stephen gerade an den Ästen alter Apfelbäume. Von der Ernte der Äpfel bis zur Abfüllung des Cider ist jeder Schritt aufwendige Handarbeit. Und jede Flasche fasst Stephen sieben Mal an, bevor sie auf den Markt kommt.

      Stephen O'Connor und seine Frau Claudia leisten außerdem einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der schleswigholsteinischen Apfelkultur: Auf Gut Wulfshagen rekultivieren sie eine seit 30 Jahren verlassene Plantage und erwecken alte, fast vergessene norddeutsche Apfelsorten wieder zum Leben. Für ihren Cider, made in Schleswig-Holstein.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023