• 04.07.2022
      19:30 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Julia-Niharika Sen | NDR FS HH
       

      Themen:

      • Windräder in Naturschutzgebieten?
      • Neuer Verfassungsschutzbericht liegt vor
      • Nijinsky Gala in der Hamburgischen Staatsoper
      • Reisevorbereitungen und Last Minute: Wie sieht es aus?
      • Air-Badminton der Weltklasse
      • Abschluss der Privattheatertage

      Montag, 04.07.22
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Windräder in Naturschutzgebieten?
      • Neuer Verfassungsschutzbericht liegt vor
      • Nijinsky Gala in der Hamburgischen Staatsoper
      • Reisevorbereitungen und Last Minute: Wie sieht es aus?
      • Air-Badminton der Weltklasse
      • Abschluss der Privattheatertage

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Andy Kaminski
      Redaktionelle Leitung Sabine Rossbach
      Redaktion Silke Schmidt
      Gabriela Mirkovic
      Moderation Julia-Niharika Sen

      Themen:

      • Windräder in Naturschutzgebieten?

      Angesichts explodierender Energiepreise gibt es jetzt einen Vorstoß des Ersten Bürgermeisters Peter Tschentscher: Er schlägt den Ausbau der Windkraft vor, und zwar auch in Naturschutzgebieten. Der Bund für Umwelt und Naturschutz ist empört. Naturschutzgebiete seien tabu, so die Landesvorsitzende des BUND bei NDR 90,3. Gerade habe man es geschafft, zehn Prozent der Fläche in Hamburg unter Naturschutz zu stellen. Das dürfe nicht aufgeweicht werden.

      • Neuer Verfassungsschutzbericht liegt vor

      Innensenator Andy Grote und der Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz, Torsten Voß, stellen heute den aktuellen Hamburger Verfassungsschutzbericht vor. Voß geht es um neuere extremistische Gruppen, um potentielle Cyberangriffe und auch die Anzahl der sogenannten Reichsbürger, die laut Verfassungsschutz zugenommen hat.

      • Nijinsky Gala in der Hamburgischen Staatsoper

      Was für uns Weihnachten ist, ist den Ballettfreunden die Nijinsky Gala,mit der nunmehr zum 47ten Mal die Ballett-Tage gestern Abend zu Ende gegangen sind: John Neumeier hatte zum Tanz auf höchster Ebene geladen, viereinhalb Stunden feinster Ballettkostbarkeiten von der Hamburger Compagnie und internationalen Gästen. Ein Rausch in Bewegung in dessen Mitte Solistin Leslie Heylmann, die ihren Abschied aus der Compagnie zelebrieren durfte - der Publikumsliebling wechselt als Tanzpädagogin in die Ballett-Schule des Ballett-Zentrums, - gewiss kein leichter Tag für sie. Auch für John Neumeier ist die Gala ein Abschied gewesen, der letzte Halt vor seiner Abschluss-Spielzeit nach triumphalen fünfzig Hamburger Jahren - ein Stimmungsbild mit üppigem Konfettiregen.

      Weitere Themen:

      • Reisevorbereitungen und Last Minute: wie sieht es aus?
      • Air-Badminton der Weltklasse
      • Abschluss der Privattheatertage

      Das Hamburg Journal ist das Stadtmagazin für die Hansestadt. Täglich informieren Sie die Kolleginnen und Kollegen über das öffentliche Geschehen, politische Ereignisse und das kulturelle Leben der Stadt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2022