• 21.09.2022
      00:00 Uhr
      Lebenslieder Musik-Talkshow | rbb Fernsehen
       

      Das Spielen auf der Bühne ist Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer eigentlich peinlich, und doch gehört sie zu den gefragtesten Gesichtern des Deutschen Films. Mit Max Mutzke lässt sie ihr Leben, vom ersten Auftritt in der Schauspiel AG, bis hin zu ihrem Engagement am Wiener Burgtheater und ihrem Auftritt im "Tatort", Revue passieren. Ihr ist wichtig, dass Künstler eine politische Meinung haben.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21.09.22
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Das Spielen auf der Bühne ist Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer eigentlich peinlich, und doch gehört sie zu den gefragtesten Gesichtern des Deutschen Films. Mit Max Mutzke lässt sie ihr Leben, vom ersten Auftritt in der Schauspiel AG, bis hin zu ihrem Engagement am Wiener Burgtheater und ihrem Auftritt im "Tatort", Revue passieren. Ihr ist wichtig, dass Künstler eine politische Meinung haben.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Max Mutzke

      Die Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer gesteht, dass ihr das Spielen auf der Bühne eigentlich peinlich ist. Und doch gehört sie zu den gefragtesten Gesichtern des Deutschen Films. Gemeinsam mit Max Mutzke lässt sie ihr Leben Revue passieren, vom ersten Auftritt in der Schauspiel AG in der Schule, bis hin zu ihrem Engagement am Wiener Burgtheater und ihren Auftritt im "Tatort". Sie erzählt auch, wie wichtig es für sie ist, dass Künstler eine politische Meinung haben und singt mit Max Mutzke unter anderem von Wir sind Helden "Nur ein Wort".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2022