• 19.09.2022
      00:00 Uhr
      Die Heiland - Wir sind Anwalt (25) Schikane einer alten Dame | rbb Fernsehen
       

      Regina Landau, die gut betuchte Bewohnerin einer Seniorenresidenz, behauptet, von Sibylle Sonntag, der Leiterin der Residenz, festgehalten und ihrer Freiheit beraubt worden zu sein. Sibylle Sonntag, Romys Mandantin, bestreitet die Vorwürfe: Sie habe die alte Dame, die eine Heißhungerattacke hatte, lediglich vom Kühlschrank ferngehalten. Regina sei Diabetikerin, sie hätte einen Zuckerschock erleiden können. Romy muss Sibylle Sonntag auch gegen den Vorwurf der Körperverletzung verteidigen, denn an den Oberarmen von Regina Landau finden sich blaue Flecken. Wie sind diese entstanden?

      Nacht von Sonntag auf Montag, 19.09.22
      00:00 - 00:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Regina Landau, die gut betuchte Bewohnerin einer Seniorenresidenz, behauptet, von Sibylle Sonntag, der Leiterin der Residenz, festgehalten und ihrer Freiheit beraubt worden zu sein. Sibylle Sonntag, Romys Mandantin, bestreitet die Vorwürfe: Sie habe die alte Dame, die eine Heißhungerattacke hatte, lediglich vom Kühlschrank ferngehalten. Regina sei Diabetikerin, sie hätte einen Zuckerschock erleiden können. Romy muss Sibylle Sonntag auch gegen den Vorwurf der Körperverletzung verteidigen, denn an den Oberarmen von Regina Landau finden sich blaue Flecken. Wie sind diese entstanden?

       

      Regina Landau, die gut betuchte Bewohnerin einer Seniorenresidenz, behauptet, von Sibylle Sonntag, der Leiterin der Residenz, festgehalten und ihrer Freiheit beraubt worden zu sein. Sibylle Sonntag, Romys Mandantin, bestreitet die Vorwürfe: Sie habe die alte Dame, die eine Heißhungerattacke hatte, lediglich vom Kühlschrank ferngehalten. Regina sei Diabetikerin, sie hätte einen Zuckerschock erleiden können. Romy muss Sibylle Sonntag auch gegen den Vorwurf der Körperverletzung verteidigen, denn an den Oberarmen von Regina Landau finden sich blaue Flecken. Wie sind diese entstanden? Sibylle Sonntag behauptet, Regina Landau nicht angefasst zu haben. Romy stellt fest, dass es sich bei der Klägerin um eine alte Freundin ihrer Mutter Karin handelt. Als Romy auf die Idee kommt, zur Verteidigung ihrer Mandantin den Gesundheitszustand von Regina Landau zu hinterfragen, ist Karin empört. Aber auch Reginas Tochter Beatrice, eine erfolglose Galeristin, die sich von ihrer Mutter aushalten lässt, macht ihr Vorwürfe. Als der Pfleger Dario bei der Befragung aussagt, er habe die angebliche Freiheitsberaubung beobachtet, entscheidet sich Romy, Ringo Holländer inkognito in die Residenz einzuschleusen.
      Romy entschließt sich, der Hochzeitseinladung von Ben und Nayong zu folgen. Mit großer Mühe schaffen es Romy und Tilly zur Feier. Es wird eine Familienfeier der besonderen Art.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 19.09.22
      00:00 - 00:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.10.2022