• 16.08.2022
      09:00 Uhr
      In aller Freundschaft (200) Ein zweites Leben | rbb Fernsehen
       

      Jakob Heilmann bricht beim Fußballspielen ohnmächtig zusammen. Für seinen Vater Roland kommt das völlig unerwartet, denn er ist froh, dass Jakob seine "Schlappheit" endlich durch Bewegung an der frischen Luft überwinden will. In der Sachsenklinik stellt Professor Simoni eine schwere Herzerkrankung fest. Jakobs Herz ist bereits so geschwächt, dass ihn nur noch eine Herztransplantation retten kann. Die Eltern sind geschockt. Die Aussichten, dass Jakob rechtzeitig ein Spenderherz über Meditransplant zugeteilt bekommt, sind sehr gering.

      Dienstag, 16.08.22
      09:00 - 09:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Jakob Heilmann bricht beim Fußballspielen ohnmächtig zusammen. Für seinen Vater Roland kommt das völlig unerwartet, denn er ist froh, dass Jakob seine "Schlappheit" endlich durch Bewegung an der frischen Luft überwinden will. In der Sachsenklinik stellt Professor Simoni eine schwere Herzerkrankung fest. Jakobs Herz ist bereits so geschwächt, dass ihn nur noch eine Herztransplantation retten kann. Die Eltern sind geschockt. Die Aussichten, dass Jakob rechtzeitig ein Spenderherz über Meditransplant zugeteilt bekommt, sind sehr gering.

       

      Stab und Besetzung

      Prof. Simoni Dieter Bellmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Johannes Steck
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Notarzt Lutz Schäfer
      Jakob Heilmann Karsten Kühn
      Valerie Stein Anja Kruse
      Hendrik Stein Tobias Hoesl
      Niko Sebastian Brandt
      Regie Peter Vogel
      Kamera Frank Buschner
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia
      Drehbuch Achim Scholz

      Jakob Heilmann bricht beim Fußballspielen ohnmächtig zusammen. Für seinen Vater Roland kommt das völlig unerwartet, denn er ist froh, dass Jakob seine "Schlappheit" endlich durch Bewegung an der frischen Luft überwinden will. In der Sachsenklinik stellt Professor Simoni eine schwere Herzerkrankung (dilatative Cardiomyopathie) fest. Jakobs Herz ist bereits so geschwächt, dass ihn nur noch eine Herz-Transplantation retten kann. Die Eltern sind geschockt. Die Aussichten, dass Jakob rechtzeitig ein Spenderherz über Meditransplant zugeteilt bekommt, sind sehr gering. Normalerweise wartet ein dort registrierter Empfänger mehr als sechs Monate.

      Doch so viel Zeit bleibt Jakob nicht mehr. Da fällt Dr. Heilmann der ebenfalls in der Sachsenklinik liegende Robert Stein auf. Bei ihm musste nach schwersten Schädelverletzungen der Hirntod diagnostiziert werden. Robert Stein ist wenig älter als Jakob und hat die gleiche Blutgruppe. In seiner Verzweiflung denkt Roland daran, ihn als Organspender für Jakob in Betracht zu ziehen. Die Freunde raten ihm davon ab, da er damit aufs Schwerste gegen das Transplantationsgesetz verstoßen würde. Aber Roberts Mutter Valerie Stein kann sich ohnehin nicht dazu entschließen, die Zustimmung für eine Organentnahme zu geben. Nun bittet Pia in ihrer Angst um Jakobs Leben Valerie um das Herz ihres Sohnes. Valerie ist geschockt. Und auch Pia begreift, dass sie etwas Unmögliches gefordert hat. Jakobs Zustand verschlechtert sich durch eine weitere Krise dramatisch und es scheint keine Rettung mehr zu geben...

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 16.08.22
      09:00 - 09:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.10.2022