• 18.10.2022
      09:50 Uhr
      In aller Freundschaft (273) Am seidenen Faden | rbb Fernsehen
       

      Marcus Hoffmann wird im Streit mit seinem Vater Kurt schwarz vor Augen. Die Ursache: eine Entzündung der Schilddrüse. Dr. Globisch erfährt, dass das Verhältnis zwischen Vater und Sohn seit Jahren gestört ist. Marcus will seit dem Tod der Mutter nichts mehr mit Kurt zu tun haben.
      Sarah Marquardt ist genervt von permanenten Sparzwängen, da erhält sie Besuch von einem alten Bekannten: Michael Gregori. Ihr Ex-Geliebter arbeitet mittlerweile als Chefarzt in Dubai. Er offeriert Sarah eine leitende Position in der dortigen Verwaltung. Sie erliegt sowohl seinen Verführungskünsten wie auch den Verlockungen eines Kliniketats ohne Geldsorgen.

      Dienstag, 18.10.22
      09:50 - 10:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Marcus Hoffmann wird im Streit mit seinem Vater Kurt schwarz vor Augen. Die Ursache: eine Entzündung der Schilddrüse. Dr. Globisch erfährt, dass das Verhältnis zwischen Vater und Sohn seit Jahren gestört ist. Marcus will seit dem Tod der Mutter nichts mehr mit Kurt zu tun haben.
      Sarah Marquardt ist genervt von permanenten Sparzwängen, da erhält sie Besuch von einem alten Bekannten: Michael Gregori. Ihr Ex-Geliebter arbeitet mittlerweile als Chefarzt in Dubai. Er offeriert Sarah eine leitende Position in der dortigen Verwaltung. Sie erliegt sowohl seinen Verführungskünsten wie auch den Verlockungen eines Kliniketats ohne Geldsorgen.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Professor Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Johannes Steck
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Michael Gregori Urs Remond
      Kurt Hoffmann Philipp Sonntag
      Marcus Hoffmann Harry Blank
      Patrick Hoffmann Janó Schubert
      Ottmar Wolf Tom Pauls
      Globisch Andrea Kathrin
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Regie Peter Vogel
      Kamera Wolfram Beyer
      Drehbuch Jochen S. Franken
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia

      Marcus Hoffmann wird im Streit mit seinem Vater Kurt schwarz vor Augen. Bei der Suche nach der Ursache entdecken Kathrin und Achim eine akute Entzündung der Schilddrüse. Marcus muss in der Klinik bleiben. In dieser Zeit passt ausgerechnet Kurt auf Marcus' achtjährigen Sohn Patrick auf. Kurts Enkel wünscht sich nichts sehnlicher als eine Versöhnung zwischen den beiden. Eine notwendig werdende Operation verläuft ohne Komplikationen, führt aber bei Marcus zu einem vorübergehenden Stimmverlust. Dr. Globisch erfährt, dass das Verhältnis zwischen Vater und Sohn seit Jahren gestört ist. Marcus will seit dem frühen Tod der Mutter nichts mehr mit Kurt zu tun haben.

      Von Kathrin auf diese Differenzen als mögliche Ursache für den Stimmverlust angesprochen, blockt Kurt ab. Als er auf Patricks Bitte hin doch noch einen letzten Versöhnungsversuch startet, findet Marcus in der Auseinandersetzung seine Sprache wieder. Er verlangt von seinem Vater, sich nicht mehr in sein Leben einzumischen. Kurt verspricht Besserung, weist ihn aber darauf hin, dass Patrick den Kontakt zu seiner ausgewanderten Mutter nicht verlieren sollte. Marcus rastet aus. Kurt soll dem Jungen keine Flausen in den Kopf setzen. Ihr neuerlicher Streit veranlasst Patrick, davonzulaufen.

      Sarah Marquardt ist genervt von permanenten Sparzwängen, da erhält sie Besuch von einem alten Bekannten: Michael Gregori. Ihr Ex-Geliebter, der die letzten drei Jahre wegen aktiver Sterbehilfe im Gefängnis verbringen musste, arbeitet mittlerweile als Chefarzt in Dubai. Er offeriert Sarah eine leitende Position in der dortigen Verwaltung. Sie erliegt sowohl seinen Verführungskünsten wie auch den Verlockungen eines Kliniketats ohne Geldsorgen und reicht in der Sachsenklinik ihre Kündigung ein.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 18.10.22
      09:50 - 10:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2022