• 26.10.2022
      04:55 Uhr
      Rote Rosen (3652) Deutschland 2022 | hr-fernsehen
       

      Birgit ist nach ihrer Abtreibung hart davon getroffen, dass ausgerechnet Mathias Nicis Vater ist. Das lässt sie auch Nici spüren.
      Hendrik will vor Britta nicht eingestehen, dass seine Verabredung mit Ben und Malte nur eine spontane Notlüge war. Deswegen verbringen die drei notgedrungen einen Tag miteinander.
      Nici ist verletzt, weil Mathias vor Birgit nicht zu ihr steht. Sie sagt ihm klar, dass sie so keinen Kontakt mit ihm möchte. Aber Mathias will um Nici kämpfen.
      Simon leidet darunter, jetzt wieder im "Carlas" arbeiten zu müssen. Doch dann wird ihm durch Hannes und Finn bewusst, dass ihm der Job eigentlich auch Spaß macht.

      Birgit ist nach ihrer Abtreibung hart davon getroffen, dass ausgerechnet Mathias Nicis Vater ist. Das lässt sie auch Nici spüren.
      Hendrik will vor Britta nicht eingestehen, dass seine Verabredung mit Ben und Malte nur eine spontane Notlüge war. Deswegen verbringen die drei notgedrungen einen Tag miteinander.
      Nici ist verletzt, weil Mathias vor Birgit nicht zu ihr steht. Sie sagt ihm klar, dass sie so keinen Kontakt mit ihm möchte. Aber Mathias will um Nici kämpfen.
      Simon leidet darunter, jetzt wieder im "Carlas" arbeiten zu müssen. Doch dann wird ihm durch Hannes und Finn bewusst, dass ihm der Job eigentlich auch Spaß macht.

       

      Stab und Besetzung

      Sandra Reichard Theresa Hübchen
      Nici Reichard Lucy Hellenbrecht
      Bernd Schmidt Tim Olrik Stöneberg
      Finn Schmidt Lucas Bauer
      Anette Roth Sarah Masuch
      Malte Neumann Marcus Bluhm
      Mathias Wilke Makke Schneider
      Carla Saravakos Maria Fuchs
      Ben Berger Hakim-Michael Meziani
      Amelie Fährmann Lara-Isabelle Rentinck
      Gunter Flickenschild Hermann Toelcke
      Britta Berger Jelena Mitschke
      Tina Richter Katja Frenzel
      Charlotte Dahlmann Malene Becker
      Johanna Jansen Brigitte Antonius
      Hendrik Althaus Jerry Kwarteng
      Hannes Lüder Claus Dieter Clausnitzer
      Dörte Reichard Edelgard Hansen
      Birgit Wilke Janina Sachau
      Regie Patrik Fichte
      Noah Matheis
      Kamera Wulf Sager
      Rainer Nolte
      Buch Ralf Seppelt
      Eral Kalender

      Birgit ist nach ihrer Abtreibung hart davon getroffen, dass ausgerechnet Mathias Nicis Vater ist. Das lässt sie auch Nici spüren. Zusätzlich befeuert das ihre Eifersucht auf Sandra. Als sie ein Lächeln zwischen Mathias und Sandra bemerkt, stellt sie Mathias gekränkt zur Rede.

      Hendrik will vor Britta nicht eingestehen, dass seine Verabredung mit Ben und Malte nur eine spontane Notlüge war. Deswegen verbringen die drei notgedrungen – ohne es zu wollen – einen Tag miteinander. Doch Malte kann Hendriks arrogant verletzende Art nicht ertragen und sagt ihm bei einem Streit offen die Meinung.

      Nici ist verletzt, weil Mathias vor Birgit nicht zu ihr steht. Sie sagt ihm klar, dass sie so keinen Kontakt mit ihm möchte. Aber Mathias will um Nici kämpfen. Dörte gibt ihm zu verstehen: Dabei führt kein Weg an Sandra vorbei.

      Simon leidet darunter, jetzt wieder im "Carlas" arbeiten zu müssen. Doch dann wird ihm durch Hannes und Finn bewusst, dass ihm der Job eigentlich auch Spaß macht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2022