• 27.12.2022
      20:15 Uhr
      Tatort: Wunder gibt es immer wieder Fernsehfilm Deutschland 2021 | BR Fernsehen
       

      Die Ermittlungen nach dem Tod eines Geistlichen führen Batic und Leitmayr in ein Nonnenkloster im Südosten Bayerns. Das gottesfürchtige Leben der Frauen hinter hohen Mauern scheint nur auf den ersten Blick beschaulich. Wollen die Nonnen etwa eine weltliche Verfehlung vertuschen? Ein clever konstruierter Fall hinter Klostermauern mit einer beeindruckenden Corinna Harfouch als streitbarer Kloster-Vorsteherin.

      Dienstag, 27.12.22
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Die Ermittlungen nach dem Tod eines Geistlichen führen Batic und Leitmayr in ein Nonnenkloster im Südosten Bayerns. Das gottesfürchtige Leben der Frauen hinter hohen Mauern scheint nur auf den ersten Blick beschaulich. Wollen die Nonnen etwa eine weltliche Verfehlung vertuschen? Ein clever konstruierter Fall hinter Klostermauern mit einer beeindruckenden Corinna Harfouch als streitbarer Kloster-Vorsteherin.

       

      Stab und Besetzung

      Kriminalhauptkommissar Ivo Batic Miroslav Nemec
      Schwester Barbara Corinna Harfouch
      Schwester Julia Christiane Blumhoff
      Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr Udo Wachtveitl
      Gerichtsmediziner Dr. Mathias Steinbrecher Robert Joseph Bartl
      Friedrich Neubauer Aurel Manthei
      Schwester Klara Constanze Becker
      Schwester Angela Ulrike Willenbacher
      Signor Del Fabbro Michele Cuciuffo
      Schwester Jacoba Petra Hartung
      Kriminalkommissar Kalli Hammermann Ferdinand Hofer
      Monsignore Martini Rudy Ruggiero
      Schwester Antonia Maresi Riegner
      Sandro Samuel Benito
      Regie Maris Pfeiffer

      Die Ermittlungen in einem Mordfall führen die Münchner Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr nach Dannerberg im Voralpenland. Dort hatte der Tote in einem Nonnenkloster zuletzt als Wirtschaftsprüfer zu tun. Das gottesfürchtige Leben scheint jedoch nur auf den ersten Blick beschaulich. Schnell verdichten sich die Hinweise, dass der Hausmeister des Klosters in die Tat verwickelt ist. Doch was ist das Motiv? Gab es Unregelmäßigkeiten in den Büchern, die der Wirtschaftsprüfer aufzudecken drohte? Nicht weniger irritierend sind zwei Gesandte aus Rom, die parallel zu Batic und Leitmayr eigene Untersuchungen anstellen. Wollen die Nonnen etwa eigene Verfehlungen vertuschen? Und lauern hinter den Klostermauern am Ende noch andere wundersame Geheimnisse?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 27.12.22
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.02.2023