• 25.10.2022
      20:15 Uhr
      Die Kanzlei (61) Herzversagen | Das Erste
       

      Gellert vertritt einen jungen Mann, der über mehrere Monate an Medikamententests teilgenommen hat, weil er Geld brauchte. Dabei kam es zu ernsthaften Problemen. Das Herz des Probanden setzte aus und sein Gehirn wurde zu lange nicht mit Sauerstoff versorgt. Schwer geschädigt wird er für den Rest seines Lebens im Rollstuhl sitzen müssen.
      Isa vertritt zur gleichen Zeit zwei FKKler, die den Besitzer eines Wellnesshotels verklagen wollen, weil ihr Nudistenverein dort keineswegs freundlich, sondern feindselig aufgenommen wurde.
      Isa und Charlie blicken mit Sorge auf Gellerts Privatleben. Er hat schon wieder eine neue Freundin.

      Dienstag, 25.10.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Gellert vertritt einen jungen Mann, der über mehrere Monate an Medikamententests teilgenommen hat, weil er Geld brauchte. Dabei kam es zu ernsthaften Problemen. Das Herz des Probanden setzte aus und sein Gehirn wurde zu lange nicht mit Sauerstoff versorgt. Schwer geschädigt wird er für den Rest seines Lebens im Rollstuhl sitzen müssen.
      Isa vertritt zur gleichen Zeit zwei FKKler, die den Besitzer eines Wellnesshotels verklagen wollen, weil ihr Nudistenverein dort keineswegs freundlich, sondern feindselig aufgenommen wurde.
      Isa und Charlie blicken mit Sorge auf Gellerts Privatleben. Er hat schon wieder eine neue Freundin.

       

      Stab und Besetzung

      Isabel von Brede Sabine Postel
      Markus Gellert Herbert Knaup
      Charlene Runge "Charlie" Mathilde Bundschuh
      Katharina Eckhard Adina Vetter
      Mia Bartholdy Nele Kiper
      Patrick Kemmerich Enrique Fiß
      Richterin Bröcker Oda Thormeyer
      Petra Willing Stephanie Gossger
      Horst Willing Tom Keune
      Hotelbesitzer Oliver Kleinfeld
      Regie Torsten Wacker
      Musik Hinrich Dageför
      Stefan Wulff
      Kamera Uwe Neumeister
      Drehbuch Thorsten Näter

      Gellert vertritt einen jungen Mann, der über mehrere Monate an Medikamententests teilgenommen hat, weil er Geld brauchte. Dabei kam es zu ernsthaften Problemen. Das Herz des Probanden setzte aus und sein Gehirn wurde zu lange nicht mit Sauerstoff versorgt. Schwer geschädigt wird er für den Rest seines Lebens im Rollstuhl sitzen müssen. Der Pharmahersteller bestreitet einen Zusammenhang zwischen dem erprobten Schmerzmittel und dem Zustand des Klägers und weigert sich, dem Probanden Schadenersatz zu zahlen. Die Anwältin des Pharmariesen kämpft mit allen – auch unfairen – Mitteln gegen die Kanzlei, denn es steht viel Geld auf dem Spiel: Der Prozess gefährdet die Zulassung des Arzneimittels in ganz Europa.

      Isa vertritt zur gleichen Zeit zwei FKKler, die den Besitzer eines Wellnesshotels verklagen wollen, weil ihr Nudistenverein dort keineswegs freundlich, sondern feindselig aufgenommen wurde. Anders als vereinbart, durften sich die Mitglieder der Gruppe nur in einem bestimmten Bereich des Hauses unbekleidet aufhalten. Außerdem wurden sie von den anderen Gästen belästigt und fotografiert. Nun fordern sie die Erstattung eines großen Teils ihrer Hotelkosten.

      Isa und Charlie blicken mit Sorge auf Gellerts Privatleben. Er hat schon wieder eine neue Freundin, eine Zufallsbekanntschaft. Isa misstraut der jungen Frau und bittet Charlie um einen Einsatz in eigener Sache.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 25.10.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022