• 18.09.2022
      23:50 Uhr
      Little Joe - Glück ist ein Geschäft Spielfilm Österreich/Großbritannien/Deutschland 2019 | Das Erste
       

      Die Wissenschaftlerin Alice Woodard hat eine neue Pflanzenart namens „Little Joe“ entwickelt, deren Duft Menschen glücklicher machen soll. Da sie sich Erfolg bei der bevorstehenden Pflanzenmesse erhofft, ignoriert Alice, dass ihre gentechnisch manipulierte Kreation Nebenwirkungen haben könnte. Sie nimmt eine Blume mit nach Hause und schenkt sie ihrem Sohn Joe. Doch als die Pflanzen bei immer mehr Menschen unheimliche Veränderungen hervorrufen, kann auch Alice die von „Little Joe“ ausgehende Gefahr nicht mehr leugnen.
      Eine unterhaltsame und gleichsam verstörende Science-Fiction-Parabel, abgebildet in einer schaurig-schönen Welt.

      Sonntag, 18.09.22
      23:50 - 01:33 Uhr (103 Min.)
      103 Min.

      Die Wissenschaftlerin Alice Woodard hat eine neue Pflanzenart namens „Little Joe“ entwickelt, deren Duft Menschen glücklicher machen soll. Da sie sich Erfolg bei der bevorstehenden Pflanzenmesse erhofft, ignoriert Alice, dass ihre gentechnisch manipulierte Kreation Nebenwirkungen haben könnte. Sie nimmt eine Blume mit nach Hause und schenkt sie ihrem Sohn Joe. Doch als die Pflanzen bei immer mehr Menschen unheimliche Veränderungen hervorrufen, kann auch Alice die von „Little Joe“ ausgehende Gefahr nicht mehr leugnen.
      Eine unterhaltsame und gleichsam verstörende Science-Fiction-Parabel, abgebildet in einer schaurig-schönen Welt.

       

      Alice Woodard ist passionierte Wissenschaftlerin und alleinerziehende Mutter. Sie arbeitet für das biotechnologische Unternehmen Planthouse Technologies, das auf die Entwicklung neuer Pflanzenarten spezialisiert ist.

      Alices neueste Kreation namens „Little Joe“ ist eine purpurrote Blume, deren Duft das Hormon Oxytocin freisetzt und so die Menschen glücklicher machen soll. Im Gegenzug müssen sich die Besitzerinnen und Besitzer aufmerksam um die Pflanze kümmern - ihr einen warmen Standort geben, sie richtig ernähren und mit ihr sprechen.

      Die Absicht von Alice und ihrem Assistenten Chris ist, die Pflanze wie ein Antidepressivum einzusetzen, und sie versprechen sich von Little Joe großen Erfolg bei der nächsten Pflanzenmesse.

      Allerdings zeigen sich nach und nach mehr Anzeichen dafür, dass die Pflanze nicht ganz ungefährlich ist. Menschen und Tiere, die mit ihrem Duft in Kontakt gekommen sind, scheinen wie ausgewechselt und entfremden sich von den Menschen, die ihnen nahestehen. Entgegen den Richtlinien des Unternehmens nimmt Alice eine der Pflanzen mit nach Hause als Geschenk für ihren Sohn Joe. Bald scheint auch dieser von dem Duft der Blume befallen zu sein und verhält sich Alice gegenüber apathisch. Als sie nicht mehr erkennen kann, wer unter dem Bann von Little Joe steht und wer nicht, muss Alice sich der Wahrheit öffnen.

      „Little Joe“ ist Science-Fiction-Drama und Psychothriller zugleich. Mit kühlem, aber sanft ironischem Ton zeichnet Jessica Hausner das unheilvolle Bild einer Gesellschaft, in der es eine genetisch manipulierte Blume braucht, um die Wärme und Nähe zu erzeugen, die sich die Menschen nicht mehr gegenseitig geben können.

      „Little Joe“ ist der erste englischsprachige Film der österreichischen Regisseurin Jessica Hausner, die für Filme wie „Lourdes“ (2009) und „Amour fou“ (2014) bekannt ist. Er feierte seine Premiere 2019 bei den Filmfestspielen in Cannes, wo er im Wettbewerb um die Goldene Palme konkurrierte. Die Hauptdarstellerin Emily Beecham wurde in Cannes als beste Schauspielerin ausgezeichnet. „Little Joe“ sticht auch durch die brillante und unheimliche Musik des Avantgarde-Komponisten Teiji Ito (1935-1982) hervor.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 18.09.22
      23:50 - 01:33 Uhr (103 Min.)
      103 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.10.2022