• 16.07.2022
      05:55 Uhr
      Als die Tiere den Wald verließen (30/39) Vermisst | Das Erste
       

      Während für die alte Eule immer noch kein attraktives Männchen in Sicht ist, verschwinden im Weißhirschpark Tiere wie von Geisterhand. Auch Placker, der Enkel vom Fuchs, ist unauffindbar. Die Hasenfrau Flitzi sucht überall nach ihrem besten Freund und macht dabei eine interessante Entdeckung. Für die Verschleppungs-Aktion der Tiere sind wohl die Menschen verantwortlich. Die Wiesel lernen derweil den freundlichen Rollo kennen, der inzwischen als Schäferhund arbeitet. Hilfsbereit wie eh und je, bietet er sich Wiesel als Babysitter für ihre anstrengenden Zwillinge an.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 16.07.22
      05:55 - 06:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Während für die alte Eule immer noch kein attraktives Männchen in Sicht ist, verschwinden im Weißhirschpark Tiere wie von Geisterhand. Auch Placker, der Enkel vom Fuchs, ist unauffindbar. Die Hasenfrau Flitzi sucht überall nach ihrem besten Freund und macht dabei eine interessante Entdeckung. Für die Verschleppungs-Aktion der Tiere sind wohl die Menschen verantwortlich. Die Wiesel lernen derweil den freundlichen Rollo kennen, der inzwischen als Schäferhund arbeitet. Hilfsbereit wie eh und je, bietet er sich Wiesel als Babysitter für ihre anstrengenden Zwillinge an.

       

      "Als die Tiere den Wald verließen" ist eine europäische Koproduktion von 18 Sendeanstalten in 14 Ländern unter der Federführung von BBC und WDR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 16.07.22
      05:55 - 06:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2022