• 23.01.2022
      19:30 Uhr
      Schleswig-Holstein Magazin Moderation: Harriet Heise und Christopher Scheffelmeier | NDR FS SH
       

      Themen:

      • Stories in Stop-Motion: Lego-Workshops für Kinder und Jugendliche in Lübeck
      • Schierenseebach im Winter
      • Digitale Erfassung: Sanierung der maroden Kirchen auf Eiderstedt
      • Prestigeträchtiges Derby: MTV Heide gegen Nord Harrislee in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen
      • Wie schlägt sich Holstein Kiel auswärts bei Jahn Regensburg
      • U20-Leichtathletik-Nachwuchs misst sich bei den Landesmeisterschaften in Hamburg
      • Vor 25 Jahren erschien das erste Straßenmagazin "Hempels": unsere Zeitreise

      Sonntag, 23.01.22
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Stories in Stop-Motion: Lego-Workshops für Kinder und Jugendliche in Lübeck
      • Schierenseebach im Winter
      • Digitale Erfassung: Sanierung der maroden Kirchen auf Eiderstedt
      • Prestigeträchtiges Derby: MTV Heide gegen Nord Harrislee in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen
      • Wie schlägt sich Holstein Kiel auswärts bei Jahn Regensburg
      • U20-Leichtathletik-Nachwuchs misst sich bei den Landesmeisterschaften in Hamburg
      • Vor 25 Jahren erschien das erste Straßenmagazin "Hempels": unsere Zeitreise

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Norbert Lorentzen
      Moderation Harriet Heise
      Christopher Scheffelmeier
      • Stories in Stop-Motion: Lego-Workshops für Kinder und Jugendliche in Lübeck

      Es ist nach wie vor als eines der beliebtesten Spielzeuge der Welt: Lego. Damit können seit Jahrzehnten die Inspiration und das kreative Vermögen gefördert werden. Nicht nur aus diesem Grund veranstaltet das Europäischen Hansemuseum in Lübeck zwei Mal im Monat einen Lego-Workshop. Darin sollen Kinder und Jugendliche mit Kamera Ideen entwickeln für eine Lego-Story in Stop-Motion Verfahren. Bei dieser Technik wird mit vielen einzelnen Bildern unbewegter Motive eine Bewegung vorgetäuscht. Welche Geschichten daraus entstehen, wie Kinder das Hansemuseum erlebbar machen: NDR Reporter Philipp Jeß begleitet sie bei den Dreharbeiten.

      • Schierenseebach im Winter

      Draußen ist es kalt und ungemütlich, auch im Wald hat man das Gefühl, dass die meisten Tiere sich verkrochen haben für den Winterschlaf und Winterruhe. Dabei gibt es hier mehr aktive Tiere als man denkt. Besonders viele Arten lassen sich im Schierenseebach finden, der den Kleinen Schierensee und den Westensee verbindet. Der Schierenseebach gilt als einer der am besten untersuchten in ganz Europa. Dort sind über 500 wirbellose Tierarten nachgewiesen, viele von ihnen selten und gefährdet. Da eine so hohe Zahl an Arten von keinem anderen schleswig-holsteinischen Fließgewässer bekannt ist, gehört er zu den ökologisch wertvollsten Bächen des Landes. Hohes Treiben trotz Winter: Ein Team war vor Ort.

      Ob Politik oder Wirtschaft, Umwelt oder Kultur - jeden Abend von 19.30 bis 20.00 Uhr erfahren Sie, was sich am Tage in der Region zwischen Nord- und Ostsee ereignet hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.08.2022