• 28.09.2022
      04:30 Uhr
      Die Welt des Mittelalters Von Minnesang zu Reformation | phoenix
       

      Im Mittelalter galt es als ritterliche Tugend, einer Dame den Hof zu machen. Aber es war nicht nur die große Zeit der Burgen und Ritter, sondern auch die Zeit der Pest und der Judenverfolgung. Mit Martin Luther und der Reformation brach ein neues Zeitalter an. Die "Momente der Geschichte" erzählen von den herausragenden Wendepunkten, Ereignissen und Schlachten, die unsere Geschichte prägten, und beleuchten die Biografien der großen Persönlichkeiten.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 28.09.22
      04:30 - 05:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Im Mittelalter galt es als ritterliche Tugend, einer Dame den Hof zu machen. Aber es war nicht nur die große Zeit der Burgen und Ritter, sondern auch die Zeit der Pest und der Judenverfolgung. Mit Martin Luther und der Reformation brach ein neues Zeitalter an. Die "Momente der Geschichte" erzählen von den herausragenden Wendepunkten, Ereignissen und Schlachten, die unsere Geschichte prägten, und beleuchten die Biografien der großen Persönlichkeiten.

       

      Film von Martin Becker, Sabine Bier und Sabine Klauser

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 28.09.22
      04:30 - 05:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.02.2023