• 21.08.2022
      00:00 Uhr
      phoenix history Vor 80 Jahren - Beginn der Schlacht um Stalingrad | phoenix
       

      Darin enthaltene Dokumentationen:

      • "An allen Fronten - Der Zweite Weltkrieg", Film von Nina Adler
      • "Im Kessel - Trauma Stalingrad: Der Krieg im Osten", Film von Michael Kloft
      • "Im Kessel - Trauma Stalingrad: Die Kapitulation", Film von Michael Kloft
      • "ZDF-History: Fall Barbarossa - Zeugnisse aus dem Vernichtungskrieg", Film von Reinhard Joksch

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 21.08.22
      00:00 - 02:55 Uhr (175 Min.)
      175 Min.
      Stereo

      Darin enthaltene Dokumentationen:

      • "An allen Fronten - Der Zweite Weltkrieg", Film von Nina Adler
      • "Im Kessel - Trauma Stalingrad: Der Krieg im Osten", Film von Michael Kloft
      • "Im Kessel - Trauma Stalingrad: Die Kapitulation", Film von Michael Kloft
      • "ZDF-History: Fall Barbarossa - Zeugnisse aus dem Vernichtungskrieg", Film von Reinhard Joksch

       

      Darin enthaltene Dokumentationen:

      • "An allen Fronten - Der Zweite Weltkrieg"

      Film von Nina Adler

      Sowjetunion im Sommer 1942: Die deutsche Wehrmacht startet eine Großoffensive im Süden der Front. Das Ziel sind die Ölfelder des Kaukasus. Doch der von Hitler befohlene Vormarsch wird auf verhängnisvolle Weise enden - in Stalingrad. Die US-Amerikaner kämpfen bereits seit Monaten gegen die Truppen des Kaiserreichs Japan - Insel für Insel im Pazifik muss blutig erobert werden. Die Schlacht von Guadalcanal ist die erste einer langen Reihe verlustreicher Gefechte. Zusammen mit ihren britischen Verbündeten planen die US-Amerikaner eine Landung in Nordafrika - "Operation Torch" soll das Tor zur Befreiung Europas öffnen.

      • "Im Kessel - Trauma Stalingrad: Der Krieg im Osten"

      Film von Michael Kloft

      Als Nazideutschland am 22. Juni 1941 die Sowjetunion überfällt, ist Wilhelm Bernau mit seiner Flakbatterie dabei. Die Welteroberungsträume Hitlers enden anderthalb Jahre später im Kessel von Stalingrad. Als einer der letzten deutschen Soldaten geht Bernau am 2. Februar 1943 in Gefangenschaft. In den 18 Monaten hat er unbeschreibliches Leid erlebt. Diese Dokumentation folgt ihm in seinen Erzählungen, auf seinem Weg erst zum vermeintlichen Sieg und dann zur bitteren Niederlage.

      • "Im Kessel - Trauma Stalingrad: Die Kapitulation"

      Film von Michael Kloft

      Als Nazideutschland am 22. Juni 1941 die Sowjetunion überfällt, ist Wilhelm Bernau mit seiner Flakbatterie dabei. Die Welteroberungsträume Hitlers enden anderthalb Jahre später im Kessel von Stalingrad. Als einer der letzten deutschen Soldaten geht Bernau am 2. Februar 1943 in Gefangenschaft. In den 18 Monaten hat er unbeschreibliches Leid erlebt. Diese Dokumentation folgt ihm in seinen Erzählungen, auf seinem Weg erst zum vermeintlichen Sieg und dann zur bitteren Niederlage.

      • "ZDF-History: Fall Barbarossa - Zeugnisse aus dem Vernichtungskrieg"

      Film von Reinhard Joksch

      "Fall Barbarossa" - unter diesem Tarnnamen plante Hitler den "Vernichtungskrieg" gegen die Sowjetunion, der im Juni 1941 begann. Wie erlebten ihn die Menschen auf beiden Seiten der Front?
      Die Zitate aus Briefen und Tagebüchern werden illustriert durch deutsches und sowjetisches Filmmaterial, das zum Teil von Soldaten privat aufgenommen wurde und so die inoffizielle Seite des Krieges zeigt. Historiker und eine Psychologin deuten die Aussagen der Augenzeugen und ordnen sie in ihren historischen Kontext ein.

      In „phoenix history“ erinnern wir an herausragende historische Ereignisse und Entwicklungen, mit deren Vermittlung und Einordnung phoenix einen wichtigen Beitrag zur Meinungsbildung leistet. Von der Antike bis zur aktuellen Zeitgeschichte spannt sich der Erinnerungsbogen. Auf diesen historischen Zeitreisen zeigen wir klassische Dokumentationen, Reportagen im Stil einer historischen Spurensuche bis hin zu großen zeitgeschichtlichen Doku-Dramen. Mit dieser Vielfalt der Formen wollen wir komplexe Themen besser verständlich machen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 21.08.22
      00:00 - 02:55 Uhr (175 Min.)
      175 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.01.2023