• 03.07.2022
      19:15 Uhr
      Lebensraum Riff (3/3) Sommer | phoenix
       

      An der Küste von North Queensland zieht ein Zyklon der Stärke 5 herauf. Das schlechte Wetter kommt den Aquariumsfischern von Cairns Marine sehr ungelegen. Am Strand von Raine Island schlüpfen derweil Zehntausende Schildkrötenbabys. Deren Leben ist in akuter Gefahr, denn aufgrund des gestiegenen Meeresspiegels könnten bei Flut die Brutstätten überschwemmt werden. In den letzten zehn Jahren beschädigten Wirbelstürme knapp 48 Prozent der Korallenoberfläche. Mit der globalen Erwärmung werden die Zyklone immer heftiger.

      Sonntag, 03.07.22
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      An der Küste von North Queensland zieht ein Zyklon der Stärke 5 herauf. Das schlechte Wetter kommt den Aquariumsfischern von Cairns Marine sehr ungelegen. Am Strand von Raine Island schlüpfen derweil Zehntausende Schildkrötenbabys. Deren Leben ist in akuter Gefahr, denn aufgrund des gestiegenen Meeresspiegels könnten bei Flut die Brutstätten überschwemmt werden. In den letzten zehn Jahren beschädigten Wirbelstürme knapp 48 Prozent der Korallenoberfläche. Mit der globalen Erwärmung werden die Zyklone immer heftiger.

       

      An der Küste von North Queensland zieht ein Zyklon der Stärke 5 herauf. Das schlechte Wetter kommt den Aquariumsfischern von Cairns Marine sehr ungelegen. Am Strand von Raine Island schlüpfen derweil Zehntausende Schildkrötenbabys. Deren Leben ist in akuter Gefahr, denn aufgrund des gestiegenen Meeresspiegels könnten bei Flut die Brutstätten überschwemmt werden.

      Zyklon "Ita" hat weniger Schaden angerichtet als befürchtet, doch in den letzten zehn Jahren beschädigten Wirbelstürme knapp 48 Prozent der Korallenoberfläche. Mit der globalen Erwärmung werden die Zyklone immer heftiger. So stellt sich die Frage, ob das Riff sein empfindliches Gleichgewicht aufrechterhalten kann.

      Mit dem Einbruch des Winters kehren die Zwergwale von ihrer langen Reise vom Südpolarmeer zu den Ribbon Reefs zurück, wo sie jetzt einige Wochen pausieren. Die sieben Meter langen Tiere sind neugierig und zutraulich - zur großen Freude von Forschern und Touristen. Die Präsenz der Wale zeigt, wie wichtig das Great Barrier Reef für das Gleichgewicht der Weltmeere ist.

      Das Great Barrier Reef vor der australischen Nordostküste ist eines der größten Korallenriffe der Welt. Die Dokumentationsreihe zeigt das außergewöhnliche maritime Ökosystem, das zu den artenreichsten und komplexesten der Welt gehört, im Lauf der Jahreszeiten und porträtiert die Menschen, die sich seiner Bewahrung verschrieben haben.

      Film von Nick Robinson

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022