• 09.12.2021
      18:00 Uhr
      Indien nach dem Corona-Kollaps phoenix
       

      Im Frühjahr diesen Jahres gingen noch Bilder von kollabierenden Intensivstationen und überfüllten Krematorien in Indien um die Welt. Inzwischen scheint sich das Land erholt zu haben: Die Impfquote sei hoch, die Infektionszahlen niedrig.
      Kritiker und Kritikerinnen zweifeln das an: Sie sagen, die Regierung Modi habe versagt und versuche jetzt, die Bilanz zu schönen. Nach wie vor sei die Lage der Menschen katastrophal. Antje Pieper ist unterwegs in einem Land zwischen Angst vor einer dritten Welle und der Hoffnung auf eine goldene Zukunft.

      Donnerstag, 09.12.21
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Im Frühjahr diesen Jahres gingen noch Bilder von kollabierenden Intensivstationen und überfüllten Krematorien in Indien um die Welt. Inzwischen scheint sich das Land erholt zu haben: Die Impfquote sei hoch, die Infektionszahlen niedrig.
      Kritiker und Kritikerinnen zweifeln das an: Sie sagen, die Regierung Modi habe versagt und versuche jetzt, die Bilanz zu schönen. Nach wie vor sei die Lage der Menschen katastrophal. Antje Pieper ist unterwegs in einem Land zwischen Angst vor einer dritten Welle und der Hoffnung auf eine goldene Zukunft.

       

      Film von Antje Pieper und Sebastian Ehm

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 09.12.21
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.06.2022