• 18.08.2022
      05:00 Uhr
      Jewgeni Kissin spielt Beethovens "Pathétique" Sonate Nr. 8 c-Moll op. 13 | arte
       

      Jewgeni Kissin gehört zu den führenden Beethoven-Interpreten seiner Generation. Zum 250. Geburtstag des Komponisten spielt der russische Pianist ausgewählte Beethoven-Sonaten. Bei seinem Rezital im Juli 2019 im Rahmen des Verbier Festivals standen Werke für Piano solo auf dem Programm: die Klaviersonaten Nr. 8 und Nr. 21, besser bekannt als „Pathétique“ und „Waldstein“.

      Donnerstag, 18.08.22
      05:00 - 05:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Jewgeni Kissin gehört zu den führenden Beethoven-Interpreten seiner Generation. Zum 250. Geburtstag des Komponisten spielt der russische Pianist ausgewählte Beethoven-Sonaten. Bei seinem Rezital im Juli 2019 im Rahmen des Verbier Festivals standen Werke für Piano solo auf dem Programm: die Klaviersonaten Nr. 8 und Nr. 21, besser bekannt als „Pathétique“ und „Waldstein“.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Isabelle Soulard
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.02.2023