• 16.08.2022
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Piet Mondrians Holland / Marokko / Spanien | arte
       

      Themen:

      • Piet Mondrian: Abstraktes Holland
      • Marokko und der Sufismus¬†
      • Elfenbeink√ľste: Guetous R√§uchermakrelen-Ragout
      • Spanien: Eine Frau packt den Stier bei den H√∂rnern

      Dienstag, 16.08.22
      13:00 - 13:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Piet Mondrian: Abstraktes Holland
      • Marokko und der Sufismus¬†
      • Elfenbeink√ľste: Guetous R√§uchermakrelen-Ragout
      • Spanien: Eine Frau packt den Stier bei den H√∂rnern

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin

      Piet Mondrian: Abstraktes Holland
      Der Name Piet Mondrian steht f√ľr abstrakte Malerei. Mit seinen geometrischen Kompositionen aus schwarzen Rastern und bunten, sich wiederholenden Rechtecken wurde der Niederl√§nder zu einem Pionier dieser Kunstrichtung. Zuvor jedoch durchschritt er eine √§u√üerst ergiebige figurative Schaffensperiode. Es waren die Landschaften seiner Heimat, in denen er seinen Stil suchte, fand und festigte.

      Marokko und der Sufismus
      Marokko, das Land im √§u√üersten Nordwesten Afrikas, wurde sehr fr√ľh von einer spirituellen Bewegung aus dem Osten erfasst: dem Sufismus. Diese mystische Str√∂mung des Islam verfolgt humanistische Ideale wie Toleranz und seelische Erhebung. Der marokkanische Sufismus ist mehr als ein esoterischer Trip. Er ist popul√§r und zugleich intellektuell und hat im Laufe der Jahrhunderte sowohl das religi√∂se Leben als auch die Geschichte des K√∂nigreiches gepr√§gt.

      Elfenbeink√ľste: Guetous R√§uchermakrelen-Ragout
      In ihrer K√ľche in Abidjan hat Guetou Roselle-Bl√§tter vorbereitet, die wichtigste Zutat ihres R√§uchermakrelen-Ragouts. Die Bl√§tter des Malvengew√§chses kocht sie zusammen mit Tomaten, Zwiebeln, Wasser und einer guten Portion Erdnussbutter. Serviert wird das Ragout mit Kabato, einer Art Polenta.

      Spanien: Eine Frau packt den Stier bei den Hörnern
      Das Nirwana jedes Aficionados ist Madrid. In den monumentalen Stierkampfarenen von Las Ventas wurden die gr√∂√üten Torero-Legenden geboren. Es ist eine M√§nnerwelt, in der das ‚Äěschwache‚Äú Geschlecht nicht viel zu melden hat. Eine Frau jedoch setzte alles aufs Spiel, um dies zu √§ndern ‚Ķ

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE l√§dt t√§glich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr k√ľnstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.02.2023