• 24.05.2022
      18:35 Uhr
      Unbekanntes Kalifornien (2/2) Zwischen Küste und Wüste | arte
       

      Kalifornien bedeutet Hollywood-Glamour! Doch was, wenn die echten Stars des US-Bundesstaates in der Wildnis zu finden sind? Vom Weißen Hai bis zur Kängururatte: Der zweite Teil der Dokumentation beleuchtet die unglaubliche Fauna Kaliforniens, einer der artenreichsten Regionen des Planeten. Doch gibt es auf diesem Flecken Erde, der regelmäßig von Naturkatastrophen heimgesucht und von 40 Millionen Menschen bewohnt wird, genug Platz für alle? Nicht immer ist das Zusammenleben einfach. Viele Pflanzen- und Tierarten passen sich in Kalifornien noch an eine Welt im Wandel an.

      Dienstag, 24.05.22
      18:35 - 19:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Kalifornien bedeutet Hollywood-Glamour! Doch was, wenn die echten Stars des US-Bundesstaates in der Wildnis zu finden sind? Vom Weißen Hai bis zur Kängururatte: Der zweite Teil der Dokumentation beleuchtet die unglaubliche Fauna Kaliforniens, einer der artenreichsten Regionen des Planeten. Doch gibt es auf diesem Flecken Erde, der regelmäßig von Naturkatastrophen heimgesucht und von 40 Millionen Menschen bewohnt wird, genug Platz für alle? Nicht immer ist das Zusammenleben einfach. Viele Pflanzen- und Tierarten passen sich in Kalifornien noch an eine Welt im Wandel an.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Rick Rosenthal

      Kalifornien ist in der Vorstellungswelt vieler Menschen mit dem Glanz und Glamour Hollywoods verbunden. Doch die echten Stars leben in den Grasländern entlang der Küste, in den Eichenwäldern im Landesinneren und in den Meeresschutzgebieten von Baja California. In diesem weiten Land zwischen Ozean und Bergen waren die Tiere die Pioniere - lange vor den Goldgräbern und Sonnenanbetern.

      Unweit der berühmten Strände zieht der Kalifornienstrom eine unglaubliche Vielfalt von Meeresbewohnern an. Geologie und Naturgewalten sind an der Küste Kaliforniens ungefiltert zu spüren. Am Surf-Spot Mavericks brechen sich die Wellen aufgrund der ausgeprägten Form des Meeresbodens besonders hoch. Durch die Strömung wird eine große Menge an Sardellen hochgespült, was wiederum eine rasante Verfolgungsjagd Tausender Delfine, Seelöwen und Buckelwale auslöst. Die Wildnis fängt da an, wo die schicken Stadtviertel Kaliforniens aufhören. Die See-Elefanten, die früher fast bis zur Ausrottung gejagt wurden, ziehen heute ihre Jungen in unmittelbarer Nähe der legendären Route 101 auf. Und Surfer vergnügen sich direkt über den Jagdgründen der Zebrahaie.

      Der Kojote gehört zu den Tieren, die sich mit der Anwesenheit des Menschen arrangiert und ihre Lebensräume ausgeweitet haben. In seinem ursprünglichen Biotop, den Grasländern, scheint es kaum Leben zu geben. Und doch wohnen zahlreiche Tiere unter der Erdoberfläche. Nachts erwacht dieses scheinbar tote Land zum Leben und ein erbitterter Kampf zwischen einer Kängururatte und einer Klapperschlange bricht aus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2022