• 28.01.2022
      04:20 Uhr
      Square für Künstler Laurent Gaudé | arte
       

      Laurent Gaudé, Gewinner des Goncourt-Preises 2004 für den Roman "Le Soleil des Scorta", interessiert sich als Künstler natürlich sehr für das Theater, die Fotografie, die Musik, die Poesie und das Kino. Aber er nutzt auch aktuelle Nachrichten und Reportagen als Quelle der Inspiration für seine neuen Bücher. Und er reist in Gegenden der Welt, die im Fokus der aktuellen Berichterstattung stehen.
      Er erzählt in diesem Film, wie er die Welt von heute sieht, wie er sich bemüht, das aktuelle Zeitgeschehen zu verfolgen, die Krisen, die Veränderungen, und was das alles in ihm selbst anstößt und bewegt, auch auf dem Weg zu einem neuen Roman.

      Freitag, 28.01.22
      04:20 - 05:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

      Laurent Gaudé, Gewinner des Goncourt-Preises 2004 für den Roman "Le Soleil des Scorta", interessiert sich als Künstler natürlich sehr für das Theater, die Fotografie, die Musik, die Poesie und das Kino. Aber er nutzt auch aktuelle Nachrichten und Reportagen als Quelle der Inspiration für seine neuen Bücher. Und er reist in Gegenden der Welt, die im Fokus der aktuellen Berichterstattung stehen.
      Er erzählt in diesem Film, wie er die Welt von heute sieht, wie er sich bemüht, das aktuelle Zeitgeschehen zu verfolgen, die Krisen, die Veränderungen, und was das alles in ihm selbst anstößt und bewegt, auch auf dem Weg zu einem neuen Roman.

       

      „Square“ ist das bimediale Magazin auf ARTE. Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. „Square“ befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.07.2022