• 25.01.2022
      09:50 Uhr
      Die Winzlinge in freier Wildbahn Der Naturschutzpark Korsika | arte
       

      In dieser Folge wird der Naturschutzpark Korsika erkundet. Die südfranzösische Insel ist Heimat eines außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenbestands. Denn wie viele Inseln schützt auch Korsika seine Flora und Fauna ideal vor äußeren Einflüssen. Korsikas Naturschutzpark mit seiner faszinierenden Artenvielfalt wird von mehr als 100 Parkwächtern beschützt.

      Dienstag, 25.01.22
      09:50 - 10:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      In dieser Folge wird der Naturschutzpark Korsika erkundet. Die südfranzösische Insel ist Heimat eines außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenbestands. Denn wie viele Inseln schützt auch Korsika seine Flora und Fauna ideal vor äußeren Einflüssen. Korsikas Naturschutzpark mit seiner faszinierenden Artenvielfalt wird von mehr als 100 Parkwächtern beschützt.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Jean-Christophe Chatton

      In dieser Dokumentationsreihe werden Nationalparks aus einem originellen Blickwinkel gezeigt: aus der Sicht der Helden der Animationsfilme „Die Winzlinge“. Die sympathischen Insekten verleihen den Aufnahmen aus den Parks, in denen sich die Schönheit und Vielfalt der Natur offenbart, einen humorvoll-poetischen Touch. Dank der Winzlinge, die für die Überleitungen zwischen den Sequenzen sorgen, bringt die Dokumentationsreihe nicht nur grandiose Landschaften zum Vorschein, sondern gewährt auch Einblick in die faszinierende Welt ihrer kleinsten Bewohner.

      Der Naturschutzpark auf Korsika bedeckt mit beachtlichen 365.000 Hektar über 40 Prozent der französischen Mittelmeerinsel. Die Besonderheit Korsikas sind die gegensätzlichen Landschaften, bei der Küste und Gebirge zu einzigartiger Schönheit verschmelzen. Doch vor allem die Tier- und Pflanzenwelt beeindruckt. Lange war sie durch die Insellage vor äußeren Einflüssen geschützt, so dass auf Korsika außergewöhnlich viele endemische Arten beheimatet sind. Botaniker haben etwa 280 verschiedene Pflanzen gefunden, 140 davon wachsen nur auf Korsika.

      Das weitläufige Gebiet des Nationalparks beherbergt Dutzende Huftier-, Reptilien-, Vogel- und Insektenarten. Entlang des legendären Wanderwegs GR20 können Naturliebhaber zahlreiche Orte entdecken, die kontrastreicher kaum sein könnten: das Naturschutzgebiet La Scandola, das Fango-Tal, den Berg Capu Tafunatu, den Ninosee oder auch das Bavella-Massiv. Unter dem Einfluss des Mittelmeerklimas verändert sich der Regionale Naturpark Korsika beständig.

      ARTE lässt die niedlichen Krabbeltiere aus den Animationsfilmen „Die Winzlinge“ der Filmemacher Thomas Szabo und Hélène Giraud auf Entdeckungsreise gehen. In der Dokumentationsreihe zeigen die Winzlinge die faszinierende Natur aus ihrer, für den Menschen ungewöhnlichen Perspektive.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2022