• 23.05.2022
      22:45 Uhr
      Das Mädchen mit den blauen Augen (2) Frankreich 2019 (Un avion sans elle) | ONE
       
      • Ausstrahlung auch im französischen Originalton

      Lili wird von der Polizei verhört, weil sie vom Tatort weggelaufen ist und sich versteckt hat. Doch sie hat ein wasserdichtes Alibi. Zum Zeitpunkt des Mordes an Jacques Monod hatte sie ein Vorspiel im Konservatorium. Lili vermutet, dass Jacques etwas entdeckt hat und fängt an, auf eigene Faust ermitteln. Sie fährt zu Mathilde Carville und bittet sie, ihr die Berichte von Jacques zu überlassen. Sie stößt auf den Namen Pelletier, ein Hippie, der damals die Rettungskräfte zur Absturzstelle geführt hat. Er gibt zu, das Kettchen an sich genommen zu haben.

      Montag, 23.05.22
      22:45 - 23:40 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      • Ausstrahlung auch im französischen Originalton

      Lili wird von der Polizei verhört, weil sie vom Tatort weggelaufen ist und sich versteckt hat. Doch sie hat ein wasserdichtes Alibi. Zum Zeitpunkt des Mordes an Jacques Monod hatte sie ein Vorspiel im Konservatorium. Lili vermutet, dass Jacques etwas entdeckt hat und fängt an, auf eigene Faust ermitteln. Sie fährt zu Mathilde Carville und bittet sie, ihr die Berichte von Jacques zu überlassen. Sie stößt auf den Namen Pelletier, ein Hippie, der damals die Rettungskräfte zur Absturzstelle geführt hat. Er gibt zu, das Kettchen an sich genommen zu haben.

       

      Lili wird von der Polizei verhört, weil sie vom Tatort weggelaufen ist und sich versteckt hat. Doch sie hat ein wasserdichtes Alibi. Zum Zeitpunkt des Mordes an Jacques Monod hatte sie ein Vorspiel im Konservatorium. Lili vermutet, dass Jacques etwas entdeckt hat und fängt an, auf eigene Faust ermitteln. Sie fährt zu Mathilde Carville und bittet sie, ihr die Berichte von Jacques zu überlassen. Sie stößt auf den Namen Pelletier, ein Hippie, der damals die Rettungskräfte zur Absturzstelle geführt hat. Er gibt zu, das Kettchen an sich genommen zu haben. Aber bevor er Lili sagen kann, wo er es gefunden hat, wird er erschossen. Inzwischen hat die Polizei herausgefunden, dass der Tote nicht Jacques Monod war. Er hatte den Tod vorgetäuscht, um ungehindert weiter ermitteln zu können. Er bittet einen früheren Kollegen zwei DNA-Tests für ihn zu machen. Marc entdeckt zufällig, dass Lilis Freundin und Mitbewohnerin in Wirklichkeit Hortense Carville ist. Als er Commandant Bouazi davon erzählt, wird er von ihm niedergeschlagen. Lili bittet Richter Schneider ein Wiederaufnahmeverfahren zuzulassen, um die Abstammung mittels eines DNA-Tests klären zu lassen. Commandant Bouazi wird von Richter Schneider beauftragt, die Proben an ein entsprechendes Institut zu schicken. Das Ergebnis fällt anders aus, als erwartet. Lili ist offenbar doch nicht Lyse-Rose. Sie ist verzweifelt und will sich umbringen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 23.05.22
      22:45 - 23:40 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.10.2022