• 11.08.2022
      19:30 Uhr
      alpha-demokratie weltweit Der Wald - Mythos, Ökologie, Kommerz | ARD alpha
       

      "Der Wald - Mythos, Ökologie, Kommerz" ist diesmal Thema von "alpha-demokratie weltweit". Wie immer schauen wir dazu über die Grenzen - nach Belgien, Rumänien, Surinam, Panama und in die Türkei. Wie ist dort der Zustand der Wälder und welche Einstellung haben die Menschen zu ihren Forsten?

      Ungefähr ein Drittel der Bundesrepublik ist mit Wald bewachsen. Und diesem Wald geht's schlecht. Rund 80 Prozent der Bäume sind geschädigt, so der letzte Waldzustandsbericht der Bundesregierung. Wie immer schauen wir in alpha-demokratie weltweit auch über die Grenzen – in die Wälder von Belgien, Rumänien, Surinam, Panama und der Türkei.

      Donnerstag, 11.08.22
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      "Der Wald - Mythos, Ökologie, Kommerz" ist diesmal Thema von "alpha-demokratie weltweit". Wie immer schauen wir dazu über die Grenzen - nach Belgien, Rumänien, Surinam, Panama und in die Türkei. Wie ist dort der Zustand der Wälder und welche Einstellung haben die Menschen zu ihren Forsten?

      Ungefähr ein Drittel der Bundesrepublik ist mit Wald bewachsen. Und diesem Wald geht's schlecht. Rund 80 Prozent der Bäume sind geschädigt, so der letzte Waldzustandsbericht der Bundesregierung. Wie immer schauen wir in alpha-demokratie weltweit auch über die Grenzen – in die Wälder von Belgien, Rumänien, Surinam, Panama und der Türkei.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Özlem Sarikaya
      Özlem Sarikaya

      .

      Begriffe, die tagtäglich in den Nachrichten vorkommen - wer versteht sie wirklich? alpha-demokratie hinterfragt, erklärt, kratzt nicht an der Oberfläche, sondern geht in die Tiefe. alpha-demokratie befasst sich mit den zentralen Fragen und Entwicklungen unserer Demokratie in einer unruhigen Welt- über die Aktualität hinaus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2022