• 04.07.2022
      22:45 Uhr
      Campus Erst tüchtig, dann süchtig: Die Droge Arbeit | ARD alpha
       

      Warum werden immer mehr Menschen arbeitssüchtig? Welche Therapien helfen? "Campus DOKU" sucht nach den Gründen und stellt Therapieansätze vor. Sie sind die Leistungsträger der Gesellschaft und genau so, wie viele Arbeitgeber sich ihre Mitarbeiter wünschen: engagiert, flexibel, immer bereit und erreichbar. Sie leben, um zu arbeiten. Doch das kann auch eine Krankheit sein: "Arbeitssucht". 300.000 bis 400.000 Menschen in Deutschland sind Studien zufolge arbeitssüchtig - und es werden immer mehr.

      Montag, 04.07.22
      22:45 - 23:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Warum werden immer mehr Menschen arbeitssüchtig? Welche Therapien helfen? "Campus DOKU" sucht nach den Gründen und stellt Therapieansätze vor. Sie sind die Leistungsträger der Gesellschaft und genau so, wie viele Arbeitgeber sich ihre Mitarbeiter wünschen: engagiert, flexibel, immer bereit und erreichbar. Sie leben, um zu arbeiten. Doch das kann auch eine Krankheit sein: "Arbeitssucht". 300.000 bis 400.000 Menschen in Deutschland sind Studien zufolge arbeitssüchtig - und es werden immer mehr.

       

      Getrieben von der Sehnsucht nach Anerkennung und Erfolg machen sie ihre Arbeit zum pausenlosen Dauerstress mit gravierenden Folgen für sie selbst und auch für die Gesellschaft. Mediziner rechnen damit, dass 20 bis 30 Prozent aller Berufstätigen in Zukunft mindestens einmal an einem Burn-Out-Syndrom erkranken - viele auch aufgrund einer Arbeitssucht.

      "Campus DOKU" beleuchtet das "Phänomen Arbeitssucht", lässt Betroffene zu Wort kommen und befragt Wissenschaftler.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2022