• 29.06.2022
      07:30 Uhr
      Willi wills wissen Achtung, wilde Miezekatzen! | ARD alpha
       

      Was schnurrt, miaut und fährt die Krallen aus, wenn es sein muss? Genau, der Stubentiger! Und um den und seine großen Verwandten, die Raubkatzen, dreht sich heute alles.
      Los geht`s im Circus Krone, wo sich Willi mit Martin Lacey jr., einem der jüngsten Raubtierdompteure der Welt trifft. Martin trainiert mit seinen 10 Löwen jeden Tag. Und heute darf Willi ausnahmsweise dabei sein. Aber Achtung, bloß nicht zu nahe kommen! Löwen können zwar harmlos wie eine Miezekatze sein, sind aber richtige Killermaschinen.

      Mittwoch, 29.06.22
      07:30 - 07:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Was schnurrt, miaut und fährt die Krallen aus, wenn es sein muss? Genau, der Stubentiger! Und um den und seine großen Verwandten, die Raubkatzen, dreht sich heute alles.
      Los geht`s im Circus Krone, wo sich Willi mit Martin Lacey jr., einem der jüngsten Raubtierdompteure der Welt trifft. Martin trainiert mit seinen 10 Löwen jeden Tag. Und heute darf Willi ausnahmsweise dabei sein. Aber Achtung, bloß nicht zu nahe kommen! Löwen können zwar harmlos wie eine Miezekatze sein, sind aber richtige Killermaschinen.

       

      Was schnurrt, miaut und fährt die Krallen aus, wenn es sein muss? Genau, der Stubentiger! Und um den und seine großen Verwandten, die Raubkatzen, dreht sich heute alles.
      Los geht`s im Circus Krone, wo sich Willi mit Martin Lacey jr., einem der jüngsten Raubtierdompteure der Welt trifft. Martin trainiert mit seinen 10 Löwen jeden Tag. Und heute darf Willi ausnahmsweise dabei sein. Aber Achtung, bloß nicht zu nahe kommen! Löwen können zwar harmlos wie eine Miezekatze sein, sind aber richtige Killermaschinen. Diesen Instinkt nutzt Martin in der Manege aus - bei andressierten Scheinangriffen fauchen die Löwen und zeigen ihre scharfen Krallen. Bravo!
      Im Löwenbräukeller in München findet eine Katzenausstellung statt. 100 Katzenzüchter kommen hier her, um ihre Edelkatzen prämieren zu lassen. Von Siam, Perser, Burma, bis hin zu außergewöhnlichen Rassen wie der Nacktkatze ist alles dabei. Und Willi natürlich auch!
      Im Walter Zoo in Gossau in der Schweiz besucht der Reporter Gabi Federer und ihre 6 Hauskatzen. Das sind aber keine normalen Katzen - Tiertrainerin Gabi hat ihnen einige Kunststücke beigebracht. Das ist gar nicht so einfach, denn jede Katze hat ihren eigenen Kopf. Mühelos balancieren sie über ein Seil oder machen Männchen. Applaus für die 6 Samtpfoten! Außerdem lädt Gabi Willi noch in das Katzenhaus ein, das sie extra für ihre Katzen gebaut hat. Schön kuschelig und mit hohen Katzenbäumen- so mögen es die Kätzchen!
      Schließlich schaut Willi bei der Raubkatzenstation in Wallersdorf vorbei. Hier leben zurzeit 13 Tiger, 5 Pumas und ein Ozelot. Die beiden Tierpfleger Norbert und Olaf kümmern sich um die Tiere, von denen die meisten eingeschläfert werden sollten. Willi darf beim Füttern der Raubkatzen helfen. Guten Appetit und miau!

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.10.2022