• 22.05.2022
      23:25 Uhr
      lesenswert Denis Scheck im Gespräch mit Kurt Kotrschal und Christoph Ransmayr | ARD alpha
       

      Im Wolfsforschungszentrum Ernstbrunn bei Wien besucht SWR Literaturexperte Denis Scheck den Wolfsexperten und engagierten Artenschützer Kurt Kotrschal zu seinem neuen Buch "Der Wolf und wir". Für die Rubrik "Mein Leben in drei Büchern" hat Bestsellerautor Christoph Ransmayr Bücher von Hans Magnus Enzensberger, Marlen Haushofer und Vladimir Nabokov ausgewählt.

      Sonntag, 22.05.22
      23:25 - 23:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Im Wolfsforschungszentrum Ernstbrunn bei Wien besucht SWR Literaturexperte Denis Scheck den Wolfsexperten und engagierten Artenschützer Kurt Kotrschal zu seinem neuen Buch "Der Wolf und wir". Für die Rubrik "Mein Leben in drei Büchern" hat Bestsellerautor Christoph Ransmayr Bücher von Hans Magnus Enzensberger, Marlen Haushofer und Vladimir Nabokov ausgewählt.

       

      Der Wolfsexperte Kurt Kotrschal gehört zu den weltweit renommiertesten Verhaltensforschern.
      In seinem aktuellen Buch "Der Wolf und wir" erklärt er, was ihn an Wölfen fasziniert und weshalb ihre Rückkehr eine Chance für die Ökosysteme ist. Im Wolf Science Center Ernstbrunn bei Wien, das Kotrschal mitbegründete, trifft sich SWR Literaturexperte Denis Scheck mit dem Artenschützer.

      Den österreichischen Bestsellerautor Christoph Ransmayr trifft Denis Scheck in der Wiener Nationalbibliothek. Sein Roman "Der Fallmeister - Eine kurze Geschichte vom Töten" ist 2021 erschienen. Ransmayr soll die drei Bücher nennen, die in seinem Leben eine große Rolle gespielt haben. Er erzählt in "Mein Leben in drei Büchern", weshalb Hans Magnus Enzensbergers Buch "Der Untergang der Titanic", Marlen Haushofers Roman "Die Wand", der mit Martina Gedeck erfolgreich verfilmt wurde, sowie der Erzählband "Der neue Nachbar" von Vladimir Nabokov dazu gehören.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.10.2022