• 06.12.2021
      16:15 Uhr
      Fannys Friday DOKU Multitasking - wieviel geht gleichzeitig? | ARD alpha
       

      Während der Arbeit Mails schreiben, telefonieren oder Fragen der Kolleg*innen beantworten, beim Autofahren telefonieren, beim Lernen Musik hören oder im Homeoffice, Haushalt und Kinderbetreuung vereinen – es erscheint uns heute völlig normal ständig mehrere Dinge parallel zu tun. Aber ist dieser Arbeits- und Lebensstil wirklich effektiv? Was macht der Versuch, so viel wie möglich gleichzeitig zu tun, mit unserem Gehirn und unserer Seele? Diesen Fragen gehen Wissenschafter*innen unterschiedlicher Disziplinen nach.

      Montag, 06.12.21
      16:15 - 16:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Während der Arbeit Mails schreiben, telefonieren oder Fragen der Kolleg*innen beantworten, beim Autofahren telefonieren, beim Lernen Musik hören oder im Homeoffice, Haushalt und Kinderbetreuung vereinen – es erscheint uns heute völlig normal ständig mehrere Dinge parallel zu tun. Aber ist dieser Arbeits- und Lebensstil wirklich effektiv? Was macht der Versuch, so viel wie möglich gleichzeitig zu tun, mit unserem Gehirn und unserer Seele? Diesen Fragen gehen Wissenschafter*innen unterschiedlicher Disziplinen nach.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Fanny Stapf

      Während der Arbeit Mails schreiben, telefonieren oder Fragen der Kolleg*innen beantworten, beim Autofahren telefonieren, beim Lernen Musik hören oder im Homeoffice, Haushalt und Kinderbetreuung vereinen – es erscheint uns heute völlig normal ständig mehrere Dinge parallel zu tun. Aber ist dieser Arbeits- und Lebensstil wirklich effektiv? Was macht der Versuch, so viel wie möglich gleichzeitig zu tun, mit unserem Gehirn und unserer Seele? Diesen Fragen gehen international Wissenschafter*innen unterschiedlicher Disziplinen, wie der Arbeitspsychologie, der Betriebswirtschaft, der Soziologie und vor allem den Neuro- und Bewegungswissenschaften nach.

      In einem sind sich alle Experten einig: unser Gehirn ist nicht dazu geschaffen, mehrere komplexe Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen. Und doch scheint es deutliche Unterschiede zu geben, während manche Menschen mehrere Aufgaben spielend bewältigen können sind andere mit Multitasking schnell überfordert. Was ist dran, dass Frauen besser im Multitasking als Männer? Welche Auswirkungen haben die neuen Medien auf die Verarbeitungsprozesse im Gehirn und sind Digital Natives fitter für den Arbeitsmarkt als Ältere? Die Dokumentation gibt Einblicke in die vielfältigen Aspekte der derzeitige Multitasking-Forschung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 06.12.21
      16:15 - 16:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.08.2022