• 10.12.2021
      09:15 Uhr
      Eisenbahn-Romantik U Trinighellu - Eine Schmalspurreise auf Korsika | SR Fernsehen
       

      „Kalliste“ haben die Griechen sie einst genannt, „die Schöne“: Ohne Zweifel ist Korsika bis heute eine der attraktivstes Inseln im Mittelmeer. Vor über 120 Jahren wurde quer über die Insel eine Schmalspurbahn mit spektakulärer Streckenführung gebaut: „U trinighellu“, „der Zitternde“ nennt der korsische Volksmund den Zug dank seiner holprigen Gleise. Um die zerklüftete Bergwelt befahrbar zu machen, mussten unzählige Tunnel durch den Fels gebohrt und Viadukte über Täler und Schluchten angelegt werden.

      Freitag, 10.12.21
      09:15 - 09:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      „Kalliste“ haben die Griechen sie einst genannt, „die Schöne“: Ohne Zweifel ist Korsika bis heute eine der attraktivstes Inseln im Mittelmeer. Vor über 120 Jahren wurde quer über die Insel eine Schmalspurbahn mit spektakulärer Streckenführung gebaut: „U trinighellu“, „der Zitternde“ nennt der korsische Volksmund den Zug dank seiner holprigen Gleise. Um die zerklüftete Bergwelt befahrbar zu machen, mussten unzählige Tunnel durch den Fels gebohrt und Viadukte über Täler und Schluchten angelegt werden.

       

      „Kalliste“ haben die Griechen sie einst genannt, „die Schöne“: Ohne Zweifel ist Korsika bis heute eine der attraktivstes Inseln im Mittelmeer. Vor über 120 Jahren wurde quer über die Insel eine Schmalspurbahn mit spektakulärer Streckenführung gebaut: „U trinighellu“, „der Zitternde“ nennt der korsische Volksmund den Zug dank seiner holprigen Gleise. Um die zerklüftete Bergwelt befahrbar zu machen, mussten unzählige Tunnel durch den Fels gebohrt und Viadukte über Täler und Schluchten angelegt werden. Selbst der große Ingenieur Gustave Eiffel hatte es sich damals nicht nehmen lassen, sich mit einem Entwurf für die 140 Meter lange und 80 Meter hohe Ponte Vecchio daran zu beteiligen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 10.12.21
      09:15 - 09:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.10.2022