• 29.09.2022
      18:15 Uhr
      Die Nordreportage: Eine Straße, viele Geschichten Die "Hildesheimer" von Hannover nach Laatzen | Radio Bremen TV
       

      Auf der einen Seite ist sie laut, mit viel Verkehr und vielen Menschen, auf der anderen Seite eher ländlich, beschaulich und grün: Die Hildesheimer Straße ist knapp 14 Kilometer lang, verbindet die Landeshauptstadt Hannover mit der angrenzenden Stadt Laatzen und ist Lebens- und Arbeitsmittelpunkt von mehreren tausend Menschen. "Die Nordreportage" begleitet Menschen, die an einer der bekanntesten Straßen von Hannover und Laatzen leben und arbeiten und von ihr oftmals vor besondere Herausforderungen gestellt werden.

      Donnerstag, 29.09.22
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Auf der einen Seite ist sie laut, mit viel Verkehr und vielen Menschen, auf der anderen Seite eher ländlich, beschaulich und grün: Die Hildesheimer Straße ist knapp 14 Kilometer lang, verbindet die Landeshauptstadt Hannover mit der angrenzenden Stadt Laatzen und ist Lebens- und Arbeitsmittelpunkt von mehreren tausend Menschen. "Die Nordreportage" begleitet Menschen, die an einer der bekanntesten Straßen von Hannover und Laatzen leben und arbeiten und von ihr oftmals vor besondere Herausforderungen gestellt werden.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Ulrike Ammersdörfer
      Autor Christian Leunig

      Auf der einen Seite ist sie laut, mit viel Verkehr und vielen Menschen, auf der anderen Seite eher ländlich, beschaulich und grün: Die Hildesheimer Straße ist knapp 14 Kilometer lang, verbindet die Landeshauptstadt Hannover mit der angrenzenden Stadt Laatzen und ist Lebens- und Arbeitsmittelpunkt von mehreren tausend Menschen.

      Gleich zu Beginn ihrer Ausbildung zur Stadtbahnfahrerin werden Gentijana Grabanica und Sarah Hamann ins kalte Wasser geschubst: Sie müssen auf die Hildesheimer und sich am Steuer eines 39 Tonnen schweren Stadtbahnzuges zwischen Autofahrern, Radlern und Fußgängern bewähren.

      Auf der Obstplantage am anderen Ende der Hildesheimer Straße fahren Stefanie Hahne und ihr Vater Klaus die wichtigste Ernte der Saison ein. Mit den Kirschen beliefern sie mehrere Marktstände und müssen aufpassen, dass sie mit ihrem roten Porsche Traktor durch die engen Spaliergassen kommen.

      Wenn nachts der Verkehr auf der Hildesheimer abnimmt, herrscht in der Notaufnahme der Tierklinik Alarmstimmung: Tierarzt David Kroll und seine Assistentin Finnja Griese kämpfen kurz vor Mitternacht um das Leben eines jungen Hundes, der eine Batterie verschluckt haben soll. Die Klinik an der Hildesheimer Straße ist die letzte Hoffnung für seine Besitzer.

      "Die Nordreportage" begleitet Menschen, die an einer der bekanntesten Straßen von Hannover und Laatzen leben und arbeiten und von ihr oftmals vor besondere Herausforderungen gestellt werden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 29.09.22
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.02.2023