• 18.01.2022
      05:15 Uhr
      DAS! Norddeutschland und die Welt | Radio Bremen TV
       

      Mit jährlich etwa 70.000 Neuerkrankungen ist Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Für die Betroffenen ist die Diagnose meist ein Schock, viele suchen anschließend in ihrer Not im Internet nach hilfreichen Informationen. Da dies aber oft eher Verwirrung und Verunsicherung stiftet als Trost oder Aufklärung bringt, hat die Hamburger Brustkrebs-Expertin Pia Wülfing das ärztlich geführte Onlineangebot PINK! entwickelt.

      Dienstag, 18.01.22
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Mit jährlich etwa 70.000 Neuerkrankungen ist Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Für die Betroffenen ist die Diagnose meist ein Schock, viele suchen anschließend in ihrer Not im Internet nach hilfreichen Informationen. Da dies aber oft eher Verwirrung und Verunsicherung stiftet als Trost oder Aufklärung bringt, hat die Hamburger Brustkrebs-Expertin Pia Wülfing das ärztlich geführte Onlineangebot PINK! entwickelt.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Redaktionelle Leitung Franziska Kischkat
      Redaktion Sabine Doppler
      Moderation Inka Schneider

      Mit jährlich etwa 70.000 Neuerkrankungen ist Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Für die Betroffenen ist die Diagnose meist ein Schock, viele suchen anschließend in ihrer Not im Internet nach hilfreichen Informationen. Da dies aber oft eher Verwirrung und Verunsicherung stiftet als Trost oder Aufklärung bringt, hat die Hamburger Brustkrebs-Expertin Pia Wülfing das ärztlich geführte Onlineangebot PINK! entwickelt. Hiermit können sich Brustkrebspatientinnen mit Informationen und Empfehlungen begleiten lassen, etwa über psychologische Trainings oder digitale Personal Coaches für die Bereiche Bewegung und Ernährung.

      Pia Wülfing ist ausgebildete Gynäkologin. Seit 20 Jahren hat sie sich auf das Thema Brustkrebs spezialisiert und mehrere Brustkrebszentren geleitet. Thema ihrer Habilitation war die Entwicklung neuer Medikamente gegen Brustkrebs. Wie sehr eine Krebsdiagnose auch eine Familie belastet, weiß sie aus eigener Erfahrung: Als sie neun Jahre alt war, erkrankte ihre Mutter an Krebs.

      Wie sie auf die Idee zum digitalen Brustkrebs-Ratgeber PINK! gekommen ist und welche Therapieformen inzwischen möglich sind, erzählt Prof. Pia Wülfing auf dem Roten Sofa.

      Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz - dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.08.2022