• 25.06.2022
      07:30 Uhr
      Sehen statt Hören Magazin in Gebärdensprache | Radio Bremen TV
       

      Thema u.a.:

      • Das Gehirn: Die wichtige Schaltzentrale

      Samstag, 25.06.22
      07:30 - 08:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Thema u.a.:

      • Das Gehirn: Die wichtige Schaltzentrale

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Ace Mahbaz
      • Das Gehirn: Die wichtige Schaltzentrale

      Ohne unser Gehirn könnten wir Informationen, Eindrücke, Wahrnehmungen und Erlebnisse nicht verarbeiten. Sogar im Schlaf ist das Gehirn in Aktion. Aber was ist das eigentlich, unser Gehirn? Wie ist es aufgebaut und wie funktioniert es? Diesen und anderen Fragen geht Sehen statt Hören-Moderator Ace Mahbaz nach.

      In unserem Gehirn gibt es über 86 Milliarden Nervenzellen, die unablässig Informationen austauschen und dauerhaft aktiv sind. Das Gehirn ist in verschiedene Hirnareale aufgeteilt, die alle unterschiedliche Aufgaben haben.

      Der Frontallappen beispielsweise ist für den kognitiven Bereich, also für das Denken und Beurteilen zuständig. Der Parietallappen ist für die räumliche Wahrnehmung verantwortlich und übernimmt damit die Koordination von Bewegungsabläufen. Der Hirnstamm kontrolliert automatische Funktionen wie Atmung, Herzfrequenz und Blutdruck. Selbst wenn wir schlafen, schaltet der Hirnstamm nicht ab – damit das Herz auch nachts schlägt und wir weiteratmen.

      Willkommen bei "Sehen statt Hören" - der einzigen Sendereihe in der deutschen Fernsehlandschaft, die im Bild sichtbar macht, was man sonst nur im Ton hört! Nicht im "Off", sondern im "On" werden hier die Inhalte präsentiert - mit den visuellen Mitteln des Fernsehens, Gebärdensprache und offenen Untertiteln.

      Zielpublikum sind vor allem die etwa 300.000 gehörlosen, spätertaubten oder hochgradig schwerhörigen Zuschauerinnen und Zuschauern in der Bundesrepublik, die ein solches Programm benötigen, das ihren Kommunikationsbedürfnissen entspricht und ihnen optimale Verständlichkeit ermöglicht, aber auch alle anderen, die sich von den Themen und der ungewöhnlichen Machart angesprochen fühlen.

      In wöchentlich 30 Minuten bringt das vom BR produzierte und in allen Dritten Programmen ausgestrahlte Magazin Informationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen, von Arbeitswelt, Familie, Freizeit, Sport über Kunst, Kultur, Bildung, Geschichte bis hin zu politischen, sozialen, rechtlichen und behindertenspezifischen Themen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2022