• 11.12.2021
      22:15 Uhr
      Ohnsorg-Theater Ein Mann mit Charakter | Radio Bremen TV
       

      Der sich mehr als selbstbewusst gebende Bäckermeister Heinrich Hinzpeter ist die Titelfigur dieses Lustspielklassikers. Doch auch wenn er es nicht wahrhaben will: Die eigentlich starken Figuren sind die Frauen, die ihn umgeben. Der NDR hat diese umjubelte Aufführung aufgezeichnet und setzt damit nach pandemiebedingter Zwangspause die traditionsreiche Zusammenarbeit mit dem Ohnsorg-Theater fort.

      Samstag, 11.12.21
      22:15 - 23:55 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

      Der sich mehr als selbstbewusst gebende Bäckermeister Heinrich Hinzpeter ist die Titelfigur dieses Lustspielklassikers. Doch auch wenn er es nicht wahrhaben will: Die eigentlich starken Figuren sind die Frauen, die ihn umgeben. Der NDR hat diese umjubelte Aufführung aufgezeichnet und setzt damit nach pandemiebedingter Zwangspause die traditionsreiche Zusammenarbeit mit dem Ohnsorg-Theater fort.

       

      Stab und Besetzung

      Heinrich Hintzpeter, Bäckermeister Till Huster
      Selma Hintzpeter, Ex-Ehefrau Beate Kiupel
      Gisela Hintzpeter, Tochter Eileen Weidel
      Dora Hintzpeter, Mutter von Heinrich u. Fritz Heidi Mahler
      Fritz Hintzpeter, Heinrichs Bruder Manfred Bettinger
      Karl Kroepelin, Bäckergeselle Robert Eder
      Peter Hintz, Bäckerlehrling Lara-Maria Wichels
      Detlef Düwel, Betriebsprüfer vom Finanzamt Marco Reimers
      Regie Klaus Bertram
      Produktion Urs Schilke
      Redaktion Burkhard Bergermann
      Inszenierung Michael Koch

      Der sich mehr als selbstbewusst gebende Bäckermeister Heinrich Hinzpeter ist die Titelfigur dieses Lustspielklassikers. Doch auch wenn er es nicht wahrhaben will: Die eigentlich starken Figuren sind die Frauen, die ihn umgeben.

      Da ist seine Tochter Gisela, die sich, statt in den vom Vater favorisierten Bäckergesellen Kroepelin, ausgerechnet in einen jungen Finanzbeamten verliebt. Ebenfalls nicht einzuschüchtern sind seine Exfrau Selma und seine betagte Mutter Dora, die eigentliche Strippenzieherin und Respektsperson der Familie.

      Publikumsliebling Heidi Mahler hat in den sechs Jahrzehnten ihrer Karriere am Ohnsorg-Theater nacheinander bereits Gisela und Selma verkörpert. Nun endlich ist es so weit, dass sie auch Dora Hinzpeter spielt, eine der Paraderollen ihrer eigenen Mutter, der unvergessenen Heidi Kabel.

      Der NDR hat diese umjubelte Aufführung aufgezeichnet und setzt damit nach pandemiebedingter Zwangspause die traditionsreiche Zusammenarbeit mit dem Ohnsorg-Theater fort.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 11.12.21
      22:15 - 23:55 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2023