• 26.01.2022
      10:55 Uhr
      Planet Wissen: Medikamenten-Mangel in Deutschland Moderation: Birgit Klaus und Dennis Wilms | SWR Fernsehen RP
       

      Was passiert, wenn Ärztinnen oder Ärzte ein Medikament verschreiben, das die Apotheke nicht besorgen kann? Was wäre, wenn im Krankenhaus das Narkosemittel nur noch bis zum Ende der Woche ausreichen würde? Unmöglich in Deutschland? Keineswegs. Seit Jahren kommt es regelmäßig zu Engpässen: Blutdrucksenker, Schmerzmittel, Antibiotika und sogar wichtige Krebs-Medikamente sind Mangelware. Wie konnte es soweit kommen?
      Gäste im Studio: Uwe-Bernd Rose, Apotheker und einer der wenigen deutschen Wirkstoff-Hersteller, sowie Klaus H. Kober, politischer Berater mit 35-jähriger Berufserfahrung in der Gesundheitswirtschaft.

      Mittwoch, 26.01.22
      10:55 - 12:55 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Was passiert, wenn Ärztinnen oder Ärzte ein Medikament verschreiben, das die Apotheke nicht besorgen kann? Was wäre, wenn im Krankenhaus das Narkosemittel nur noch bis zum Ende der Woche ausreichen würde? Unmöglich in Deutschland? Keineswegs. Seit Jahren kommt es regelmäßig zu Engpässen: Blutdrucksenker, Schmerzmittel, Antibiotika und sogar wichtige Krebs-Medikamente sind Mangelware. Wie konnte es soweit kommen?
      Gäste im Studio: Uwe-Bernd Rose, Apotheker und einer der wenigen deutschen Wirkstoff-Hersteller, sowie Klaus H. Kober, politischer Berater mit 35-jähriger Berufserfahrung in der Gesundheitswirtschaft.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Birgit Klaus und Dennis Wilms

      Was passiert, wenn Ärztinnen oder Ärzte ein Medikament verschreiben, das die Apotheke nicht besorgen kann? Was wäre, wenn im Krankenhaus das Narkosemittel nur noch bis zum Ende der Woche ausreichen würde? Unmöglich in Deutschland, das lange die "Apotheke der Welt" genannt wurde? Keineswegs. Seit Jahren kommt es regelmäßig zu Engpässen: Blutdrucksenker, Schmerzmittel, Antibiotika und sogar wichtige Krebs-Medikamente sind Mangelware. Wie konnte es soweit kommen? Auf dem deutschen Arzneimittelmarkt herrscht ein Preiskampf. Billig produziert wird in China oder Indien und das führt zu Abhängigkeiten. Kann ein Wirkstoff nicht hergestellt werden, hat das jedoch fatale Folgen für die komplette Medikamenten-Produktion.

      Gäste im Studio: Uwe-Bernd Rose, Apotheker und einer der wenigen deutschen Wirkstoff-Hersteller, sowie Klaus H. Kober, politischer Berater mit 35-jähriger Berufserfahrung in der Gesundheitswirtschaft.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.10.2022