• 09.12.2021
      20:30 Uhr
      Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Daniela Schick | SWR Fernsehen RP
       

      Themen u.a.:

      • Genesen! - Aber nichts ist, wie es mal war - Long-Covid Patienten und ihre Ärzte fordern mehr Hilfe bei den Spätfolgen der Corona-Infektion / Im Studio: Dr. Jördis Frommholt, Chefärztin der Reha-Klinik Heiligendamm
      • Geimpfte und Genesene wollen sich testen lassen - Wie können Teststationen und Apotheken den neuen Ansturm bewältigen?
      • Corona-Impfungen für Kinder - Wie sich Eltern und Ärzte in zwei Lager spalten
      • Ahrtal im Winter - Welche Hilfsangebote werden jetzt dringend gebraucht?
      • "Zur Sache Pin": Nationale Reserve
      • Nach der Kanzlerwahl - Warum gehören kaum Sozialdemokraten aus Rheinland-Pfalz zum Aufgebot?

      Donnerstag, 09.12.21
      20:30 - 21:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 21:15

      Themen u.a.:

      • Genesen! - Aber nichts ist, wie es mal war - Long-Covid Patienten und ihre Ärzte fordern mehr Hilfe bei den Spätfolgen der Corona-Infektion / Im Studio: Dr. Jördis Frommholt, Chefärztin der Reha-Klinik Heiligendamm
      • Geimpfte und Genesene wollen sich testen lassen - Wie können Teststationen und Apotheken den neuen Ansturm bewältigen?
      • Corona-Impfungen für Kinder - Wie sich Eltern und Ärzte in zwei Lager spalten
      • Ahrtal im Winter - Welche Hilfsangebote werden jetzt dringend gebraucht?
      • "Zur Sache Pin": Nationale Reserve
      • Nach der Kanzlerwahl - Warum gehören kaum Sozialdemokraten aus Rheinland-Pfalz zum Aufgebot?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Daniela Schick
      • Genesen! - Aber nichts ist, wie es mal war - Long-Covid Patienten und ihre Ärzte fordern mehr Hilfe bei den Spätfolgen der Corona-Infektion

      Bei vielen überwiegt erstmal die Freude: Die Corona-Infektion scheint ausgestanden und oft war der Verlauf der Krankheit sogar eher mild. Doch plötzlich stellen die doch eigentlich Genesenen auffällige Beeinträchtigungen fest, die sich von Fall zu Fall stark unterscheiden können. Gliederschmerzen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche, Wortfindungsstörungen, sogar Depressionen treten immer wieder auf. Viele Genesene denken: "Das wird schon" - und lassen Monate vergehen, bis sie sich an Ihren Hausarzt wenden und Long-Covid irgendwann erkannt wird. Damit die Symptome schneller und vor allem richtig behandelt werden, fordern Patienten und ihre Ärzte jetzt mehr Beratung und mehr Anlaufstellen. Auch in Rheinland-Pfalz passiere da zu wenig, sagen die Betroffenen und gründen regionale Selbsthilfegruppen. "Zur Sache"-Reporterin Katharina Singer über verzweifelte Long-Covid-Patienten und ihre Ärzte.

      Dazu im "Zur-Sache"-Studio: Dr. Jördis Frommholt, Chefärztin der Reha-Klinik Heiligendamm

      "zur Sache Rheinland-Pfalz!" ist das politische Landesmagazin im SWR-Fernsehen. In unserer Sendung zeigen wir, wo Politik unser Leben trifft. Wir erklären politische Entwicklungen im Land auf verständliche Weise und helfen, Probleme zu beheben. Wir schauen hinter die Kulissen und entlarven politische Missstände, mal ernsthaft, mal ironisch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 09.12.21
      20:30 - 21:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 21:15

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.08.2022