• 17.08.2022
      18:54 Uhr
      Unser Sandmännchen Dr. Brumm | MDR FERNSEHEN
       

      Dr. Brumm macht, was er immer macht, wenn ihm beim Heimwerken das passende Werkzeug fehlt: Nach einer einfachen Lösung suchen. Also versucht er ein zu langes Holzbrett mit der bloßen Pfote zu kürzen. Doch dafür muss erst noch ein wenig trainiert werden. - Zuerst mit Pottwal und dann sogar mit professioneller Hilfe. Das Brett ist am Ende noch immer etwas zu lang, aber eine einfache Lösung findet Dr. Brumm trotzdem.

      Dr. Brumm macht, was er immer macht, wenn ihm beim Heimwerken das passende Werkzeug fehlt: Nach einer einfachen Lösung suchen. Also versucht er ein zu langes Holzbrett mit der bloßen Pfote zu kürzen. Doch dafür muss erst noch ein wenig trainiert werden. - Zuerst mit Pottwal und dann sogar mit professioneller Hilfe. Das Brett ist am Ende noch immer etwas zu lang, aber eine einfache Lösung findet Dr. Brumm trotzdem.

       

      Seit 60 Jahren kommt "Unser Sandmännchen" mit einem Abendgruß und seinem Traumsand, um allen Kindern, Groß wie Klein, schöne Träume zu bescheren.
      Täglich bringt er uns mit einer Gute-Nacht-Geschichte seiner Freunde zu Bett. Dabei wechseln sich Klassiker wie "Pittiplatsch" und "Fuchs und Elster" mit neuen Freunde-Geschichten wie "Raketenflieger Timmi", "Licht an!", "Die Schmusedecke" oder "Jan & Henry" ab. Jeder Freitagabend ist einer Liedergeschichte gewidmet.
      In Sachsen wird der Sandmann seit 1996 sonntags auch in sorbischer Sprache ausgestrahlt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2023