• 22.05.2022
      23:45 Uhr
      Zukunftsland: Mehr Frauen braucht das Dorf MDR FERNSEHEN
       

      Wie denken junge Frauen vom Land über das Leben und ihre Zukunft in der Heimat? In manchen Dörfern kommen auf 100 Männer nur noch rund 60 Frauen. Vor allem die ganz jungen sind es, die in die Städte ziehen.

      In dieser Folge trifft Reporterin Daniela Schmidt in der Oberlausitz mehrere interessante Frauen, die sich für ein Leben im ländlichen Raum entschieden haben - in Schönau-Berzdorf und im kleinen Städtchen Reichenbach. Sie hinterfragt, welche Rolle aktive Frauen spielen, wenn es um die Zukunft des Ortes oder einer Region geht.

      Zu Wort kommt auch die Soziologin Dr. Juliane Gabler von der Hochschule Zittau/Görlitz.

      Wie denken junge Frauen vom Land über das Leben und ihre Zukunft in der Heimat? In manchen Dörfern kommen auf 100 Männer nur noch rund 60 Frauen. Vor allem die ganz jungen sind es, die in die Städte ziehen.

      In dieser Folge trifft Reporterin Daniela Schmidt in der Oberlausitz mehrere interessante Frauen, die sich für ein Leben im ländlichen Raum entschieden haben - in Schönau-Berzdorf und im kleinen Städtchen Reichenbach. Sie hinterfragt, welche Rolle aktive Frauen spielen, wenn es um die Zukunft des Ortes oder einer Region geht.

      Zu Wort kommt auch die Soziologin Dr. Juliane Gabler von der Hochschule Zittau/Görlitz.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022